6. Cash Management Campus

Cash Management Campus 2018

Austausch auf Augenhöhe

Datum: 19. Juni 2018
Ort: Wolkenburg, Köln


Cash Management Campus - Wolkenburg

Mission Statement

Die Veranstaltung „Cash Management Campus“ bietet Treasurern und Cash Managern Lösungsansätze und Denkanstöße für die aktuellen Herausforderungen im Cash Management. Daneben ist das Event eine Plattform für neue Kontakte und zum Wissensaustausch. Im Mittelpunkt stehen dabei Erfahrungsberichte aus der Unternehmenspraxis und die intensive Diskussion zwischen Experten und Unternehmensvertretern. Innovative Veranstaltungsformate sollen die Teilnehmer aktiv in das Programm einbeziehen und den Austausch vertiefen.

 

Dabei greift die Veranstaltung stets aktuelle Trends im Cash Management auf: In der ersten Auflage im Jahr 2013 standen die offenen Fragestellungen rund um die Sepa-Einführung im Mittelpunkt. 2014 lag der Fokus dann auf der zweiten Sepa-Phase: Wie können Unternehmen ihren Zahlungsverkehr weiter zentralisieren und standardisieren, und welche Hürden gibt es dabei? Beim 3. Cash Management Campus wurde unter anderem dargestellt, wie Treasurer mit geopolitischen Krisen umgehen und welche Chancen die Öffnung in China für das Cash Pooling bietet. In 2016 ging es vor allem um die Herausforderung durch negative Zinsen sowie die steigende Bedrohung durch Cyberkriminelle im Zahlungsverkehr. Im vergangenen Jahr lag der Fokus auf neuen Technologien im Treasury sowie einem ersten Einblick, wie der Brexit die Treasury-Abteilung trifft.

 

2018 geht der Cash Management Campus in die sechste Runde. Freuen Sie sich auf erste Erfahrungsberichte zu den Sepa Instant Payments, spannende Praxisberichte zum Umgang mit politischen Risiken und Cash Management in schwierigen Märkten sowie Diskussionen rund um die Digitalisierung der Treasury-Abteilung. Was tut sich an der Zinsfront und wie sollten sich Treasurer auf den anstehenden Brexit vorbereiten? Diese Themen stehen ebenso auf der Agenda des nächsten Cash Management Campus wie die Dauerbrenner Standardisierung und Zentralisierung im Zahlungsverkehr.