Bündelung im Bereich Unternehmenskunden

22.05.15 14:18

HSH Nordbank stellt Firmenkundengeschäft neu auf

Von Philipp Habdank

Die HSH Nordbank baut ihr Firmenkundengeschäft um. Firmenkundenchef Patrick Miljes soll sich durch eine verbesserte Zusammenarbeit von Produkt- und Kundenspezialisten gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Die HSH Nordbank richtet ihr Firmenkundengeschäft neu aus.

HSH Nordbank

Die HSH Nordbank richtet ihr Firmenkundengeschäft neu aus.

Die HSH Nordbank fokussiert sich im Firmenkundengeschäft neu. Unter Leitung von Patrick Miljes bündelt die HSH nun in dem Bereich Unternehmenskunden das klassische Firmenkundengeschäft zusammen mit den Sparten Energy & Infrastructure und dem Wealth Management.

Die Bank möchte ihren Kunden klassische Kreditgeschäfte und auch Kapitalmarktprodukte aus einer Hand zur Verfügung stellen. Bisher arbeiten Produktspezialisten und Kundenberater der einzelnen Bereiche häufig eher getrennt voneinander, dies soll durch diese Zusammenlegung verbessert werden. Und auch das Neukundengeschäft soll von der neuen Struktur profitieren und deutlich über dem Planwert liegen.

Mehr Details über die Neuausrichtung bei der HSH Nordbank und wie viel sich die Bank davon verspricht, erfahren Sie bei unserer Schwesterpublikation FINANCE.

redaktion[at]derTreasurer.de