14.10.13 08:46

Unternehmensfinanzierung: Gagfah, Xella, RWE

Von Desiree Backhaus

Der Immobilienkonzern Gagfah schuldet eine Milliarde Euro um, der Baustoffhersteller Xella plant einen Bond über 200 Millionen Euro mit einer PIK-Toggle-Komponente und der Energieversorger RWE hat eine 500-Millionen-Euro-Anleihe platziert. Mehr zu diesen und weiteren Finanzierungsmeldungen lesen Sie im Ticker.

Sucht wagemutige Investoren: Der Baustoffhersteller Xella plant einen Bond mit PIK-Komponente.

Xella

Sucht wagemutige Investoren: Der Baustoffhersteller Xella plant einen Bond mit PIK-Komponente.

Xella will eine Anleihe mit PIK-Komponente emittieren

Der Duisburger Baustoffhersteller Xella hat angeküdigt, einen 200-Millionen-Euro Bond mit einer PIK-Toggle-Komponente zu platzieren. Sie ermöglicht dem Unternehmen einen Aufschub der Zinszahlung. Mit dem Erlös will das Unternehmen unter anderem Kredite der ehemaligen Mutter Haniel zurückzahlen.


Lesen Sie mehr über den geplanten Bond von Xella und finden Sie weitere Unternehmensfinanzierungen im Finanzierungsticker von FINANCE, einer Schwesterpublikation von Der Treasurer.


backhaus[at]derTreasurer.de