Finanzierungsticker

14.04.14 09:00

Unternehmensfinanzierung: Senvion, Ströer, Bauer

Von Sabine Paulus

Der Windenergieanlagenhersteller Senvion sichert sich einen Konsortialkredit über 850 Millionen Euro. Der Werbevermarkter Stöer refinanziert bestehende Kredite frühzeitig. Der Baukonzern Bauer will mit einem Konsortialkredit seine Finanzierung langfristig sichern. Diese und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Überblick unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Unternehmensfinanzierung: Senvion, Ströer, Bauer

Thinkstock / Getty Images

Der Windenergieanlagenhersteller Senvion schließt einen Konsortialkredit ab.

Senvion sichert sich syndizierten Kredit

Senvion hat einen syndizierten Kredit in Höhe von 850 Millionen Euro mit einer dreijährigen Laufzeit abgeschlossen. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft innerhalb der Suzlon Gruppe, dem fünftgrößten Windenergieanlagenhersteller der Welt, hat sich dadurch eine Anschlussfinanzierung für die im März 2012 vereinbarte Kreditlinie über 750 Millionen Euro sichergestellt. Der Kredit wäre im August dieses Jahres fällig geworden.

Mehr zu Senvion und weiteren Unternehmensfinanzierungen der Woche lesen Sie im Finanzierungsticker von FINANCE, einer Schwesterpublikation von DerTreasurer.

Paulus[at]derTreasurer.de