Finanzierungsticker

08.12.14 09:00

Unternehmensfinanzierungen: Allgeier, Rewe, Unity Media

Von Antonia Kögler

Der IT-Konzern Allgeier hat einen Schuldschein über 80 Millionen Euro platziert. Rewe hat ebenfalls einen Schuldschein mit einem Volumen von 300 Millionen Euro begeben und der Kabelnetzbetreiber Unity Media platziert Anleihen über insgesamt 1,4 Milliarden Euro. Diese und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Überblick unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Unternehmensfinanzierungen: Allgeier, Rewe, Unity Media

polygraphus/iStock/Thinkstock/Getty Images

Das IT-Unternehmen Allgeier hat einen Schuldschein mit einem Volumen von 80 Millionen Euro platziert.

Allgeier begibt ein Schuldscheindarlehen über 80 Millionen Euro

Das IT-Unternehmen Allgeier hat ein Schuldscheindarlehen mit einem Volumen von 80 Millionen Euro begeben. Aufgrund der großen Nachfrage hat Allgeier das ursprünglich geplante Volumen noch einmal aufgestockt. Der Schuldschein wurde in Tranchen mit Laufzeiten von fünf (66,5 Millionen Euro) und sieben Jahren (13,5 Millionen Euro) sowie fester und variabler Verzinsung angeboten.

Mehr über den Schuldschein von Allgeier von sowie weitere Finanzierungsmeldungen lesen Sie im Finanzierungsticker unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Koegler[at]derTreasurer.de