Finanzierungsticker

30.01.17 10:30

Unternehmensfinanzierungen: Deutsche Telekom, Sixt Leasing, Clyde Bergemann Power Group

Von Antonia Kögler und Julian Wöhr

Die Deutsche Telekom platziert eine Benchmark-Anleihe, Sixt Leasing begibt zum ersten Mal einen Bond und die Clyde Bergemann Power Group schließt einen Konsortialkredit ab. Diese und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Überblick unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Die Telekom sammelt über eine Euro-Anleihe Geld für ihre US-Tochter ein.

Deutsche Telekom

Die Telekom sammelt über eine Euro-Anleihe Geld für ihre US-Tochter ein.

Telekom platziert Euro-Anleihe

Die Deutsche Telekom hat eine Euro-Anleihe über 3,5 Milliarden Euro platziert. Das Papier teilt sich in Tranchen mit Laufzeiten über 4,75 Jahre sowie sieben und zehn Jahre. Die Tranche mit der Laufzeit knapp unter fünf Jahren hat ein Volumen von 1 Milliarden Euro. Sie wird mit 0,375 Prozent verzinst. Bei den beiden anderen jeweils 1,25 Milliarden Euro schweren Tranchen liegt die Verzinsung bei 0,875 Prozent beziehungsweise 1,375 Prozent.

Mehr über die Anleihe lesen Sie im Finanzierungsticker unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Koegler[at]derTreasurer.de