Ein teilweise aufregendes Kapitel geht beim Dachsystemhersteller zu Ende

27.07.16 09:43

Braas Monier sichert sich Corporate-Finanzierung

Von Sabine Paulus

Treasury-Chef Axel Zwanzig spricht mit DerTreasurer über die neue Corporate-Finanzierung von Braas Monier.

Der Dachsystemhersteller Braas Monier schließt mit seiner neuen Corporate-Finanzierung ein teilweise sehr aufregendes Kapitel in seiner Unternehmensgeschichte ab.

Braas GmbH

Der Dachsystemhersteller Braas Monier schließt mit seiner neuen Corporate-Finanzierung ein teilweise sehr aufregendes Kapitel in seiner Unternehmensgeschichte ab.

„Der Zeitpunkt für eine Refinanzierung unserer Hochzinsanleihe war günstig“, sagt Axel Zwanzig. „Der Bond war seit April ohne Zuzahlung kündbar, und die EZB hat mit ihrem Einstieg als Investor am Corporate-Bond-Markt für zusätzliche Nachfrage gesorgt.“ Dem Treasury-Chef der Braas Monier Group ist es rund zwei Jahre nach dem Börsengang gelungen, eine Corporate-Finanzierung umzusetzen.

Nach Jahren der Restrukturierung, die auf dem Höhepunkt der Krise im Jahr 2009 einen Tausch von Anteilen in Schulden („Debt-to-Equity-Swap“) eingeschlossen hat, über ein Scheme of Arrangement in London bis hin zur operativen Repositionierung des Herstellers von Dachpfannen und Dachsystemteilen mit anschließendem IPO ist mit der neuen Finanzierungsstruktur ein teilweise aufregendes Kapitel in der Unternehmensgeschichte von Braas Monier jetzt abgeschlossen.

Braas Monier platziert Anleihe und schließt Kredit ab

Über die Tochtergesellschaft BMBG Bond Finance platzierte der Dachsystemhersteller im Juni eine fünfjährige besicherte Anleihe über 435 Millionen Euro mit einem jährlichen Kupon von 3 Prozent. Daneben hat das Unternehmen noch eine neue revolvierende Kreditlinie in Höhe von 200 Millionen Euro abgeschlossen, die ebenfalls bis 2021 läuft. Derzeit sind 108 Millionen Euro für die Finanzierung des Working Capital gezogen. Moody’s bewertet sowohl den Bond als auch die neue Kreditlinie mit Ba3, S&P sieht beides bei BB-.

Warum die Wochen vor dem Abschluss der Refinanzierung für das Treasury der Braas Monier Group so aufregend war und welche Projekte Treasury-Chef Axel Zwanzig jetzt auf der Agenda hat, lesen Sie in unserem aktuellen E-Magazin.

Paulus[at]derTreasurer.de

Sie möchten aktuelle Informationen für Finanzverantwortliche und Einblicke in die Treasury-Welt erhalten? Mit unserem E-Magazin „DerTreasurer“ bekommen sie all das: Hintergrundgeschichten, exklusive Treasurer-Portraits, Interviews mit Treasury-Spezialisten sowie Bankern und Beratern und fundierte Analysen. Hier können Sie sich für das kostenlose E-Magazin anmelden