Standard Chartered Bank Deutschland verstärkt Wholesale Banking Team

08.08.13 09:10

Christian Siems ist jetzt bei Standard Chartered

Von Sabine Paulus

Christian Siems ist künftig als Managing Director im Wholesale Banking Team der Standard Chartered Bank Deutschland tätig. Er berichtet direkt an Heinz Hilger, der bei dem Kreditinstitut das Großkundengeschäft in Deutschland leitet.

Standard Chartered Bank Deutschland verstärkt Wholesale Banking Team

iStock / Thinkstock / Getty Images

Christian Siems wechselt zu Standard Chartered Bank Deutschland

Christian Siems

Christian Siems verstärkt seit Juli als Managing Director das Wholesale Banking Team der Standard Chartered Bank Deutschland. Er kommt von der JPMorgan Chase Bank, wo er zuletzt als Executive Director im Corporate Banking tätig war. Der 45-Jährige wird bei Standard Chartered in Deutschland den Automobilsektor betreuen. Aufgrund seiner „langjährigen Branchenerfahrung“ werde Siems aber auch auf europäischer Ebene den Informations- und Wissensaustausch für den Automobil- und Zulieferersektor innerhalb der Standard Chartered Bank koordinieren, heißt es in einer Mitteilung weiter.

Siems berichtet direkt an Heinz Hilger, der seit 1. Juni Leiter des Großkundengeschäfts und Mitglied der Geschäftsleitung der Standard Chartered Bank in Deutschland ist. Hilger soll das Geschäft mit Firmenkunden und Finanzinstituten in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) ausbauen. „Besonders bei denjenigen Unternehmen, die Aktivitäten in neuen Märkten wie im Nahen Osten, Afrika sowie besonders in Asien haben, wollen wir Mehrwert bieten“, sagte Heinz Hilger im Juni zu Der Treasurer.

Paulus[at]derTreasurer.de