Ehemaliger Group Treasurer der Dresdner Bank steigt bei Internet-Startup Paij ein

07.05.14 10:09

Erich Pohl beteiligt sich an Paij

Von Sabine Paulus

Der Mobile Payment-Provider Paij hat mit dem früheren Group Treasurer der Dresdner Bank und Global Co-Head of Capital Markets, Erich Pohl, einen neuen Gesellschafter bekommen.

Erich Pohl beteiligt sich an Paij

Paij

Ex-Group-Treasurer der Dresdner Bank, Erich Pohl, steigt beim Mobile Payment-Provider Paij ein.

Das Internet-Start-up Paij hat einen weiteren Gesellschafter bekommen. Erich Pohl, ehemaliger Group Treasurer der Dresdner Bank und Global Co-Head of Capital Markets, ist am 24. April bei dem Mobile-Payment-Provider eingestiegen, wie Paij nun mitteilte. Zur Höhe von Pohls Beteiligung wollte sich das Unternehmen auf Anfrage von DerTreasurer allerdings nicht äußern. Nach dem Einstieg des Kapitalmarktexperten Pohl hat die auf Web- und mobile Applikationen spezialisierte Redpeppix, zu der auch Paij gehört, sieben Gesellschafter.

„Als ehemaliger Generalbevollmächtigte der Dresdner Bank bringt Herr Pohl eine Menge Know-how aus seiner langjährigen Tätigkeit in der internationalen Finanzbranche mit in das Unternehmen ein“, sagt Paij. Er berate das Management Board insbesondere bei der Finanzierung und Internationalisierung des Mobile-Payment-Providers.

Erich Pohl kommt aus dem Kapitalmarktgeschäft

Der gebürtige Wiesbadener Pohl kennt sich in der Finanzdienstleisterbranche aus: Er baute in London beispielsweise den europäischen Anleihehandel für Morgan Stanley International auf und wurde Managing Director und damit Mitglied des Board of Directors des Instituts. Nach verschiedenen Stationen im In- und Ausland war Pohl schließlich von 2000 bis 2005 als Group Treasurer der Dresdner Bank und als Global Co-Head des weltweiten Kapitalmarktgeschäfts tätig. Zuletzt war er Deutschland-Chef der Investmentbank Dresdner Kleinwort Wasserstein. 2005 verließ er das Kreditinstitut „aus persönlichen Gründen“, wie es damals hieß.

Zu Pohls momentaner Tätigkeit erklärte ein Paij-Sprecher gegenüber DerTreasurer: „Derzeit managt Herr Pohl neben seinem karitativen Engagement für die Wiesbaden Stiftung aktiv sein privates Portfolio.“

Paulus[at]derTreasurer.de