Wechsel vom Gea-Konzern

12.01.16 08:00

Holger Winterfeld ist neuer Treasury-Chef von Fressnapf

Von Jakob Eich

Holger Winterfeld, bislang Head of Corporate Finance bei der Gea-Gruppe, ist als Leiter Treasury zu Fressnapf gewechselt. Sein alter Arbeitgeber verteilt die Aufgaben auf mehreren Schultern.

Holger Winterfeld, bislang Head of Corporate Finance bei der Gea-Gruppe, ist als Leiter Treasury zu Fressnapf gewechselt.

Fressnapf

Holger Winterfeld, bislang Head of Corporate Finance bei der Gea-Gruppe, ist als Leiter Treasury zu Fressnapf gewechselt.

Holger Winterfeld ist der neue Leiter Treasury bei der Tiernahrungs- und zubehörkette Fressnapf. Der 35-Jährige hat seine neue Position zu Jahresbeginn übernommen und verantwortet fortan die Treasury- und Finanzierungsthemen des Krefelder Unternehmens, das 2014 rund 1,5 Milliarden Euro umsetzte. Bei Fressnapf berichtet Winterfeld direkt an CFO Hans-Jörg Gidlewitz.

Bernd Becker ist bei GEA für den Kapitalmarkt zuständig

Holger Winterfeld wechselt vom Gea-Konzern zu Fressnapf, wo er die vergangenen fünf Jahre als Head of Corporate Finance tätig war. Gea ist ein Systemanbieter für die Nahrungsmittelindustrie mit einem Umsatz von zuletzt 4,5 Milliarden Euro. Davor war der Diplom-Kaufmann Winterfeld knapp vier Jahre im Bereich Corporate Finance und Treasury bei dem Handelskonzern Metro tätig.

Gea plant nicht, einen Nachfolger für Holger Winterfeld zu berufen, stattdessen werden die Aufgaben im Team verteilt, erklärte ein Sprecher des Unternehmens gegenüber DerTreasurer. Für den Kapitalmarkt ist fortan Bernd Becker, Head of Finance, zuständig.

Eich[at]derTreasurer.de