Ehemaliger Trade-Finance-Experte der UniCredit geht zu FinTech-Unternehmen

10.06.16 11:18

Markus Wohlgeschaffen wechselt zu TrustBills

Von Sabine Paulus

TrustBills erweitert sein Führungsteam. Der Trade-Finance-Experte Markus Wohlgeschaffen wechselt von der UniCredit-Gruppe zu dem FinTech-Unternehmen. Dort soll er die Produktentwicklung und das Produktmarketing verantworten.

Das FinTech-Unternehmen TrustBills verstärkt sich mit dem ehemaligen Trade-Finance-Experte Markus Wohlgeschaffen.

violetkaipa/iStock/Thinkstock/GettyImages

Das FinTech-Unternehmen TrustBills verstärkt sich mit dem ehemaligen Trade-Finance-Experte Markus Wohlgeschaffen.

Markus Wohlgeschaffen

TrustBills

Markus Wohlgeschaffen

Das FinTech-Unternehmen TrustBills hat sich mit einem renommierten Trade-Finance-Experten personell verstärkt. Seit 1. Juni unterstützt Markus Wohlgeschaffen die Auktionsbörse für bilanzentlastende Verkäufe internationaler Handelsforderungen. Als Leiter des Produktmanagements wird der ehemalige Banker Produktentwicklung und das Produktmarketing der Hamburger verantworten.

Bei dieser neuen Tätigkeit wird Wohlgeschaffen seine jahrelange Erfahrung im Trade-Finance-Bereich hilfreich sein. Über 30 Jahre war er in verschiedenen Managementfunktionen im Produktvertrieb und der Produktentwicklung der UniCredit Bank und ihrer Vorgängerinstitute tätig, zuletzt als Global Head of Trade Products. Zum Jahresende 2015 hatte Wohlgefallen schließlich das Kreditinstitut verlassen.

TrustBills: elektronischer Marktplatz für Unternehmensforderungen

TrustBills ist ein elektronischer Marktplatz zum Verkauf von Unternehmensforderungen an internationale institutionelle Investoren. Das FinTech will eigenen Angaben zufolge Handelsforderungen zum ersten Mal als eine eigenständige Assetklasse etablieren. Erst im vergangenen Monat hatte die DZ Bank 25 Prozent der Geschäftsanteile an der Auktionsbörse übernommen. Für die Genossen ist TrustBills die erste strategische Beteiligung an einem FinTech-Unternehmen im Firmenkundengeschäft. Der Kaufpreis ist nicht bekannt.

Paulus[at]derTreasurer.de

Mehr zu Fintechs finden Sie hier auf der Themenseite „FinTechs“.