DerTreasurer zeichnet das beste Treasury-Projekt des Jahres aus

23.06.17 09:00

Treasury des Jahres 2017: Jetzt bewerben!

Von Antonia Kögler

Es ist wieder soweit: Die Redaktion von DerTreasurer macht sich auf die Suche nach dem besten Treasury-Projekt des Jahres. Wie Sie sich bewerben können, erfahren Sie hier.

Der Countdown läuft: Bis zum 1. September können Sie sich für die Auszeichnung „Treasury des Jahres 2017“ bewerben.

FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH/A. Varnhorn & A. Hausmanns

Der Countdown läuft: Bis zum 1. September können Sie sich für die Auszeichnung „Treasury des Jahres 2017“ bewerben.

Ist Ihnen ein Novum am Kapitalmarkt gelungen, haben Sie eine komplexe Refinanzierung gestemmt oder sind Sie neue Wege im Cash- oder Risikomanagement gegangen? Dann bewerben Sie sich für die Auszeichnung "Treasury des Jahres 2017". Die Projekte können aus allen Bereichen stammen: Finanzierung, Cash Management/ Zahlungsverkehr, Asset Management, Software & IT sowie Risikomanagement und Trade Finance.

Für die Bewerbung brauchen Sie ein kurzes Exposé zum eigenen Projekt, das in den zwölf Monaten vor Ende der Bewerbungsfrist am 1. September 2017 abgeschlossen wurde. Leitfragen für die Auszeichnung sind: Welchen Mehrwert hat das Treasury-Projekt dem Unternehmen gebracht? Wie wegweisend, erfolgreich und innovativ war es? Projekte können ebenfalls von Dritten vorgeschlagen werden, die Redaktion geht den Empfehlungen nach. Die Wahl des besten Treasury-Projekts übernimmt eine unabhängige Jury aus Corporate Treasurern sowie Vertretern von Banken und Dienstleistungsunternehmen. Sie bewerten die Bewerbungen in anonymisierter Form.

Feierliche Preisverleihung des „Treasury des Jahres 2017“

Der Award wird auf der Structured FINANCE verliehen. Die Veranstaltung, die von unserer Schwesterpublikation FINANCE organisiert wird, findet in diesem Jahr am 8. und 9. November in Stuttgart statt. Stellvertretend nimmt der Leiter Treasury des besten Projekts am ersten Abend den Preis entgegen.

Koegler[at]derTreasurer.de

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über dieses Formular ein. Zugelassen sind Unternehmen (außerhalb des Finanzsektors) aus dem deutschsprachigen Raum.