Neues aus der Softwarewelt

29.10.14 09:00

TIS mit neuem Tool, Reval kooperiert mit KPMG

Von Redaktion

Die Walldorfer Treasury Intelligence Solutions hat ein neues Tool für Kontoauszüge herausgebracht. Der Softwareanbieter Reval kooperiert im Bereich Treasury-Reporting mit dem Beratungshaus KPMG.

TIS mit neuem Tool, Reval kooperiert mit KPMG

Sergey_P/istock/Thinkstock/Getty Images

Eine neues Tool soll dabei helfen, Kontoauszüge besser einzusammeln.

Die Treasury Intelligence Solutions GmbH (TIS) hat ein weiteres Tool der cloudbasierten Zahlungsverkehrsplattform herausgebracht. Der Bank Statement Manager (BSM), so der Name der Lösung, soll als „zentrale Drehschreibe“ dienen und Kontoauszüge weltweit einsammeln. Im nächsten Schritt werden diese formatiert und konvertiert und in die Treasury- und SAP ERP-Systeme übertragen. Die Kontoauszüge sollen dann an einer zentralen Stelle auswertbar werden. Damit will der Softwareanbieter aus Walldorf Prozesse standardisieren, die derzeit zum großen Teil über bankspezifische E-Banking-Tools laufen. Neben der neuen Lösung bietet TIS Tools im Bereich Zahlungsverkehr, Bankkonten- und Bankgebührenmanagement an.

Reval Kooperiert mit KPMG

Der Treasury-Beratungsbereich von KPMG hat mit dem Softwareanbieter Reval Austria eine  Kooperation zum Treasury-Reporting abgeschlossen.Neben einer eigenen vorkonfigurierten Berichtsplattform von Reval bietet die KPMG auch individuelle Lösungen über die gängigen technischen Plattformen an. Im Fokus stehen nach Unternehmensangaben eine Kosten-/Nutzenbetrachtung, zukunftsfähige Technologien, innovative Visualisierung und intuitive Nutzbarkeit, um auch den Prozess der Berichtserstellung zu unterstützen. Carsten Jäkel, Partner im Bereich Finanz- & Treasury-Management von KPMG sagt dazu: „Durch diese Kooperation haben unsere Kunden nun eine weitere interessante Alternative bei ihrer Herausforderung, ein optimales Treasury Reporting aufzustellen“. Neben KPMG kooperiert der Systemanbieter Reval in Sachen Reporting mit weiteren namhaften Beratungshäusern.

Redaktion[at]derTreasurer.de