DerTreasurer-Webinar, 1. April, 14:30 Uhr

Kreditversorgung, Zahlungsverkehr und Auslandsgeschäft: Wie sich Treasurer in der Coronakrise rüsten sollten

Kostenlos anmelden   Mehr zum Webinar

Bildquelle: Ca-ssis/iStock/Thinkstock/Getty Images

DerTreasurer-Webinar:

Kreditversorgung, Zahlungsverkehr und Auslandsgeschäft:
Wie sich Treasurer in der Coronakrise rüsten sollten

1. April, 14:30 - 15:30 Uhr

Worum geht es in dem Webinar?

Die Coronakrise setzt Unternehmen in fast allen Branchen unter massiven Druck. Vor allem das Treasury ist nun gefordert, die Liquiditätssicherung hat oberste Priorität. Welche Optionen Treasurer diesbezüglich haben, inwiefern KfW-Förderprogramme eine Alternative sein können und was es mit Blick auf Lieferkettenfinanzierung zu beachten gilt, erfahren Sie in diesem Webinar. Ebenfalls beleuchtet wird, wie Zahlungsverkehrs- und Treasury-Prozesse im Homeoffice stabil organisiert werden können.

Für wen ist das Webinar geeignet?

Sie wollen mehr über die Förderprogramme der KfW sowie andere Finanzierungsoptionen in der Coronakrise erfahren? Dann melden Sie sich für dieses Webinar an. Das Event richtet sich an Leiter Finanzen, Corporate Treasurer und Cash-Management-Verantwortliche in großen und mittelständischen deutschen Unternehmen.

Ihre Referenten

 

 

Stefan Bender: Leitung der Unternehmensbank in Deutschland, Deutsche Bank AG

Stefan Bender ist seit Oktober 2019 Leiter der Unternehmensbank Deutschland. Zuletzt leitete Stefan Bender vier Jahre lang den Geschäftsbereich Firmenkunden Deutschland, der zusammen mit anderen Bereichen in der neugeschaffenen Unternehmensbank Deutschland aufgegangen ist.

Stefan Bender ist Mitglied mehrerer bankinterner Gremien, unter anderem: Deutsche Bank Management Committee Germany und PCB Executive Committee. Zudem ist er Mitglied des Vorstands der DB Privat- und Firmenkundenbank AG sowie Mitglied des Aufsichtsrats mehrerer Tochtergesellschaften der Deutschen Bank.

Christian-Hauke Burkhardt: Leiter Unternehmensfinanzierung, Deutsche Bank AG

Christian-Hauke Burkhardt leitet den Bereich Unternehmensfinanzierung bei der Deutsche Bank AG. Er verantwortet das Geschäft mit kurz-und langfristigen Finanzierungen für Unternehmen im In- und Ausland, Structured und Leverage Finance sowie die Finanzierung mit öffentlichen Fördermitteln.

Tilmann Dengler: Leiter Cash Management Sales für Firmenkunden und Konzerne in Deutschland, Deutsche Bank AG

Tilmann Dengler verantwortet für die Deutsche Bank AG, Cash Management für Firmenkunden und Konzerne in Deutschland. Er ist seit 1998 für die Deutsche Bank tätig und hatte dabei Aufgaben in München, Madrid, Shanghai, Köln und Frankfurt inne. Von 2010 - 2017 war er in China für das Mittelstandsgeschäft der Bank verantwortlich.

Michael Dietz: Leiter Trade Finance Flow, Deutsche Bank AG

Michael Dietz leitet global den Bereich Trade Finance Flow und verantwortet das europäische Trade Finance-Geschäft der Deutschen Bank. Im Laufe seiner Karriere bei der Deutschen Bank deckte Michael Dietz verschiedene Führungspositionen in Corporate Coverage-Funktionen in Deutschland, der Schweiz sowie den Vereinigten Staaten von Amerika ab. Michael Dietz hat einen Abschluss als Diplom Wirtschaftsingenieur (Fachrichtung Maschinenbau) an der Universität Darmstadt.

Inhalt des Webinars

Die Corona-Pandemie lähmt die deutsche Wirtschaft: Geschäfte müssen geschlossen bleiben, viele Firmen haben ihre Werke geschlossen, innerhalb der EU gibt es plötzlich wieder Grenzkontrollen. Derzeit ist nicht absehbar, wie lange dieser Shutdown noch anhalten wird. Daher genießt die Liquiditätssicherung nun höchste Priorität, das Treasury gewinnt an Bedeutung. Wie reagiert die Deutsche Bank auf die Lage? Das erklärt Stefan Bender, Leiter Unternehmensbank in Deutschland.

Die deutsche Bundesregierung hat unbegrenzt Kredite zugesagt, die nun über die KfW beantragt werden können. Die Förderbank beteiligt sich jetzt auf Wunsch sogar bei Konsortialfinanzierungen. Unter welchen Umständen Unternehmen diese Hilfen nutzen können, wie das Verfahren abläuft und welche Optionen es am nicht geförderten Kreditmarkt gibt, schildert Christian-Hauke Burkhardt Leiter Unternehmensfinanzierung bei der Deutschen Bank. Über Möglichkeiten in der Lieferkettenfinanzierung spricht Michael Dietz, Leiter Trade Finance Flow, Deutsche Bank.

Doch das Treasury muss nicht nur neue Finanzierungsquellen erschließen. Zugleich gilt es auch die Prozesse auch für das Arbeiten aus dem Homeoffice sicher und stabil zu gestalten. Das gilt insbesondere für den Zahlungsverkehr. Worauf Treasurer dabei achten sollten, erläutert Tilmann Dengler, Leiter Cash Management Sales für Firmenkunden und Konzerne in Deutschland bei der Deutsche Bank.