Osteuropachef wird neue rechte Hand von Torsten Murke

12.06.15 08:00

BNP Paribas: Laurent Poiron verstärkt deutsches Firmenkundengeschäft

Von Michael Hedtstück

Verstärkung für BNP Paribas Firmenkundenchef Torsten Murke: Der bisherige Osteuropachef Laurent Poiron wird neuer zentraler Ansprechpartner für die deutschen Firmenkunden an. Sein Vorgänger erhält neue Aufgaben innerhalb der Bank.

Die BNP Paribas Deutschland hat sich Verstärkung für das Firmenkundengeschäft in Deutschland geholt: Osteuropachef Laurent Poiron rückt an Torsten Murkes Seite.

Markus Diekow

Die BNP Paribas Deutschland hat sich Verstärkung für das Firmenkundengeschäft in Deutschland geholt: Osteuropachef Laurent Poiron rückt an Torsten Murkes Seite.

Torsten Murke, Vorstand für Firmenkunden der deutschen Niederlassung der BNP Paribas, kann sich seit kurzem über Verstärkung freuen: Seit Anfang Juni ist Laurent Poiron neuer „Head of Corporate Coverage Germany”. Poiron stößt aus dem Budapester Büro der BNP Paribas zur Frankfurter Niederlassung und verantwortet künftig die Betreuung aller hiesigen Unternehmenskunden des Geschäftsfelds „Corporate & Institutional Banking (CIB)“.

Poiron folgt auf Aymar de Liedekerke Beaufort, der sich diese Aufgabe mit Murke zuvor geteilt hatte und dabei einen besonderen Fokus auf die mittelständischen Firmenkunden legte. De Liedekerke Beaufort erhält derweil eine neue Aufgabe für die BNP Paribas in Vietnam.

An wen Laurent Poiron künftig berichtet, wo er vorher gearbeitet hat und wie sich das Firmenkundengeschäft der BNP Paribas in Deutschland entwickelt, erfahren Sie bei FINANCE, einer Schwesterpublikation von der DerTreasurer.

Redaktion[at]derTreasurer.de