Offensive im Mittelstand

23.01.17 15:20

Commerzbank will 10.000 Firmenkunden dazugewinnen

Von Antonia Kögler

Commerzbank-Firmenkundenchef Michael Reuther will 10.000 neue Unternehmenskunden gewinnen. Er schielt dabei besonders auf kleinere Mittelständler.

Die Commerzbank will bis zu 10.000 neue Firmenkundenkunden im Mittelstand gewinnen.

Commerzbank

Die Commerzbank will bis zu 10.000 neue Firmenkundenkunden im Mittelstand gewinnen.

 

Die Commerzbank hat ihre Pläne im Firmenkundengeschäft konkretisiert. Das Geldhaus setzt nun verstärkt auf den kleineren Mittelstand mit einem Umsatz zwischen 15 bis 100 Millionen Euro. „Wir möchten 10.000 neue Kunden gewinnen“, kündigte Firmenkundenchef Michael Reuther in einem Interview mit der „Börsenzeitung“ an. Reuther steht dem neuen Bereich vor, in dem die Commerzbank ihr Geschäft mit größeren Unternehmenskunden und die Investmentbanking-Sparte der Bank bündelt.

Wie die Commerzbank sich genau aufstellen will und auf welche europäischen Mittelständler sie sich künftig konzentriert, erfahren Sie bei unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Redaktion[at]derTreasurer.de

Bleiben Sie über Trends im Cash Management, Updates bei der Treasury-Software, Treasurer-Wechsel und alle andere News auf dem Laufenden – mit unserer Xing-Gruppe.