Ingram Publishing/Thinkstock/Getty Images

20.10.15
Finanzen & Bilanzen

Novomatic platziert neuen Schuldschein

Das österreichische Unternehmen Novomatic finanziert sich erneut über einen Schuldschein. 275 Millionen Euro konnte der Glücksspielkonzern damit einsammeln.

Neben den Transaktionen von Kuka und Asklepios wagt sich auch ein österreichischer Emittent wieder an den Schuldscheinmarkt. Das Glücksspielunternehmen Novomatic aus Gumpoldskirchen (bei Wien) hat ein Schuldscheindarlehen mit einem Volumen von 275 Millionen Euro platziert. Der Spielautomaten-Konzern erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) lag bei 647,4 Millionen Euro.
 
Der neue Schuldschein des Unternehmens besteht aus Tranchen mit fünf- und zehnjähriger Laufzeit und wurde bei Investoren in Deutschland, Österreich und unter anderem auch in Luxemburg und Spanien platziert. „Die Schuldschein-Emission war ein wichtiger Schritt zur internationalen Diversifizierung und Erweiterung unseres Finanzierungsportfolios“, kommentiert Peter Stein, der Finanzvorstand des Unternehmens. „Wir nutzen damit das anhaltend attraktive Zinsniveau insbesondere auch bei den langen Laufzeiten.“ Die Konditionen seien vorteilhaft für das Unternehmen, weitere Details nennt CFO Stein allerdings nicht. Für Novomatic ist der Schuldschein nicht die erste Platzierung dieser Art.

Novomatic am M&A-Markt aktiv

Das Unternehmen hat zuletzt 2011 ein Schuldscheindarlehen begeben. Die zwei Tranchen dieser Emission, die jeweils im Dezember 2016 und 2018 fällig geworden wären, wurden im vergangenen Dezember bereits vorzeitig zurückgezahlt. Ursprünglich hatte dieser Schuldschein ein Volumen von 42 Millionen Euro.

Wie Novomatics weitere Finanzierungsstruktur aussieht und wofür das österreichische Unternehmen die neuen Mittel verwenden könnte, das erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des E-Magazins DerTreasurer, das Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verfügung steht.

Koegler[at]derTreasurer.de