Finanzierungsticker

04.12.17 17:14

Unternehmensfinanzierung: Adler Real Estate, Springer Nature, Talanx

Von Antonia Kögler

Adler Real Estate begibt eine Anleihe, Springer Nature plant offenbar an den IPO und Talanx begibt eine Nachrang-Anleihe. Diese und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Überblick unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Adler Real Estate hat eine neue Anleihe über 800 Millionen Euro platziert.

Jeng Niamwhan/iStock/Thinkstock/Getty Images

Adler Real Estate hat eine neue Anleihe über 800 Millionen Euro platziert.

Adler Real Estate begibt 800-Millionen-Euro-Anleihe

Der Immobilienkonzern Adler Real Estate hat eine vorrangige, unbesicherte Anleihe über 800 Millionen Euro bei institutionellen Investoren in Europa platziert. Der Bond teilt sich in zwei Tranchen auf. Die erste Tranche besitzt ein Volumen von 500 Millionen Euro und eine Laufzeit bis 2021. Der Zinskupon liegt bei 1,5 Prozent, der Ausgabepreis bei 99,520 Prozent. Die zweite Tranche umfasst die restlichen 300 Millionen Euro und läuft bis 2024. Sie wird mit 2,125 Prozent verzinst und wurde zu 99,283 Prozent ausgegeben. Adlers Angaben zufolge war die Anleihe mehr als zweieinhalbfach überzeichnet.

Mehr über diese und weitere wichtige Finanzierungen der vergangenen Woche erfahren Sie bei unserer Schwesterpublikation.

Koegler[at]derTreasurer.de