Finanzierungsticker

11.12.17 09:30

Unternehmensfinanzierung: Deutsche Post, Delivery Hero, Sana Kliniken

Von Antonia Kögler

Die Deutsche Post hat zwei Bonds über insgesamt 1,5 Milliarden Euro platziert, Delivery Hero hat neue Aktien platziert und Sana ging mit dem fünften Schuldschein an den Markt. Diese und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Überblick unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Die Deutsche Post hat eine Wandelanleihe platziert.

Deutsche Post AG

Die Deutsche Post hat eine Wandelanleihe platziert.

Deutsche Post begibt Anleihen in Milliardenhöhe

Der Post- und Logistikkonzern Deutsche Post DHL Group hat eine Anleihe über 500 Millionen Euro. Sie besitzt eine Laufzeit von zehn Jahren und wird mit 1 Prozent verzinst.

Zum anderen hat das Bonner Unternehmen eine Wandelanleihe begeben. Sie hat ein Volumen von 1 Milliarde Euro und besitzt eine Laufzeit von siebeneinhalb Jahren. Der Zinskupon liegt bei 0,05 Prozent. Die Wandelschuldverschreibungen sind anfänglich in rund 18 Millionen Deutsche-Post-Aktien wandelbar. Der Wandlungspreis liegt bei 55,69 Euro, was einer Wandlungsprämie von 40 Prozent über dem volumengewichteten Durchschnittskurs der Aktie entspricht. Das Bezugsrecht ist ausgeschlossen.

Mehr über die weiteren wichtigen Finanzierungsnews der Woche erfahren Sie bei unserer Schwesterpublikation.

Koegler[at]derTreasurer.de