Der Softwarekonzern SAP hat den Bondmarkt angezapft und 1,5 Milliarden Euro eingesammelt.

SAP AG / Stephan Daub

12.03.18
Finanzen & Bilanzen

Unternehmensfinanzierung: SAP, Egger, Siemens Healthineers

SAP platziert Bonds über 1,5 Milliarden Euro, Egger emittiert einen Hybrid und Siemens gibt Neues zum Börsengang von Siemens Healthineers bekannt. Diese und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Überblick unserer Schwesterpublikation FINANCE.

SAP begibt Anleihen über 1,5 Milliarden Euro

Der Walldorfer Softwarekonzern SAP hat drei Bonds über insgesamt 1,5 Milliarden Euro platziert. Die erste der gleichgroßen Tranchen läuft bis 2030 wird mit 1,375 Prozent verzinst. Die zweite hat eine Laufzeit bis 2026 und einen Kupon von 1 Prozent. Die dritte Tranche ist variabel verzinst. Sie läuft bis 2021 und wird mit Euribor plus 21 Basispunkten verzinst. HSBC, Société Générale, Barclays, JP Morgan und ING haben die Transaktion der Walldorfer begleitet.

Mehr über diese oder alle weiteren wichtigen Finanzierungen lesen Sie bei unserer Schwesterpublikation.
 
Koegler[at]derTreasurer.de