Finanzierungsticker

23.04.18 10:37

Unternehmensfinanzierung: Syngenta, Hochtief, Bayer

Von Antonia Kögler

Syngenta begibt Dollar-Anleihen, Hochtief schließt neue Kredite ab und Bayer platziert eine Kapitalerhöhung. Diese und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Überblick unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Courtesy of Syngenta

Der Agrochemiekonzern Syngenta sammelt Dollar ein.

Syngenta platziert Bonds über 4,75 Milliarden Dollar

Der Basler Agrochemiekonzern Syngenta hat wie erwartet Anleihen über 4,75 Milliarden US-Dollar (rund 3,8 Milliarden Euro) platziert. Die Transaktion teilt sich in sechs Tranchen. Bei fünf davon liegt das Laufzeitende zwischen 2020 bis 2028, eine Tranche hat jedoch eine deutlich längere Laufzeit bis 2048. Mit dem Erlös will Syngenta-CFO Mark Patrick eine Brückenfinanzierung des Gesellschafters Chem China für die Übernahme des Basler Konzerns refinanzieren. Der verbleibende Erlös wird für allgemeine Unternehmenszwecke eingesetzt.

Mehr über die wichtigsten Finanzierungen der Woche erfahren Sie bei unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Koegler[at]derTreasurer.de