Mit einer Kapitalerhöhung hat die Deutsche Annington 450,8 Millionen Euro eingesammelt.

Deutsche Annington

10.11.14
Finanzen & Bilanzen

Unternehmensfinanzierungen: Deutsche Annington, Hella, Telekom Austria

Die Deutsche Annington hat über eine Kapitalerhöhung 450,8 Millionen Euro erhalten. Hella gibt den geplanten Börsengang bekannt und Telekom Austria will mit einer Kapitalerhöhung über 1 Milliarde Euro einsammeln. Diese und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Überblick unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Deutsche Annington sammelt mit Kapitalerhöhung 450,8 Millionen Euro ein

Die Deutsche Annington Immobilien hat 19,6 Millionen neue Aktien im Rahmen einer Privatplatzierung mittels eines beschleunigten Bookbuildingverfahrens bei institutionellen Investoren platziert. Der Preis der Aktie lag bei je 23 Euro. Der Immobiliengesellschaft fließen durch die Barkapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Altaktionäre 450,8 Millionen Euro vor Provisionen und Kosten zu. Die Transaktion wurde von der Barclays Bank und J.P. Morgan Securities als Joint Bookrunner begleitet.

Mehr über die Finanzierung von der Deutschen Annington sowie weitere Finanzierungsmeldungen lesen Sie im Finanzierungsticker unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Koegler[at]derTreasurer.de