Finanzierungsticker

26.09.16 08:00

Unternehmensfinanzierungen: Innogy, va-Q-tec, Aevis Victoria

Von Anna Wulf und Antonia Kögler

Die RWE-Tochter Innogy gibt Details zum IPO bekannt, auch va-Q-tec strebt an die Börse und Aevis Victoria emittiert einen neuen Bond. Diese und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Überblick unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Unternehmensfinanzierungen: Die RWE-Tochter Innogy nennt Details zum Börsengang, der 5 Milliarden Euro schwer werden könnte.

Innogy

Die RWE-Tochter Innogy nennt Details zum Börsengang, der 5 Milliarden Euro schwer werden könnte.

Innogy-Börsengang am 7. Oktober

Das RWE-Spinoff Innogy hat die Pläne für den Börsengang konkretisiert. Die Erstnotierung ist für den 7. Oktober geplant. Die Preisspanne hat das Unternehmen auf 32 bis 36 Euro festgelegt. Im Rahmen des IPOs ist eine Kapitalerhöhung über 10 Prozent geplant, das entspricht rund 55,6 Millionen Aktien.

Mehr über den geplanten Börsengang lesen Sie im Ticker unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Koegler@derTreasurer.de