Tele Columbus will weiter zukaufen. Die neuen Mittel dafür sollen aus einer Kapitalerhöhung kommen.

styleTTT/iStock/Thinkstock/Getty Images

10.08.15
Finanzen & Bilanzen

Unternehmensfinanzierungen: Lufthansa, Tele Columbus, VW

Lufthansa begibt eine neue Hybridanleihe, Tele Columbus will sich Geld für weitere M&A-Deals verschaffen und Volkswagen emittiert einen neuen Bond über 1,5 Milliarden Euro. Diese und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Überblick unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Lufthansa emittiert Hybridanleihe über eine halbe Milliarde Euro

Die Lufthansa hat erfolgreich eine Hybridanleihe über 500 Millionen Euro platziert. Das Papier hat eine Laufzeit von 60 Jahren, die erste Call-Option hat die Fluggesellschaft im Februar 2021. Die Anleihe wird bis dahin mit 5,125 Prozent verzinst. Die Emission sei beinahe vierfach überzeichnet gewesen, teilte das Unternehmen mit.  Lufthansa hatte die Emission der Anleihe in diesem Jahr bereits zweimal verschoben.

Mehr über die Emission von Lufthansa sowie weitere Finanzierungsmeldungen lesen Sie im Finanzierungsticker unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Koegler[at]derTreasurer.de