Der Schweizer Pharmakonzern Roche will 1,5 Milliarden Schweizer Franken über den Kapitalmarkt einsammeln.

Roche

13.03.17
Finanzen & Bilanzen

Unternehmensfinanzierungen: Roche, René Lezard, Aumann

Roche will Anleihen über 1,5 Milliarden Schweizer Franken platzieren, René Lezard ist insolvent und Aumann gibt das Datum des geplanten Börsengangs bekannt. Diese und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Überblick unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Roche sammelt 1,5 Milliarden Schweizer Franken ein

Der Pharmakonzern Roche wird über die Finanztochter Roche Kapitalmarkt Anleihen über 1,5 Milliarden Schweizer Franken (rund 1,4 Milliarden Euro) platzieren, berichtet die Schweizer Nachrichtenagentur AWP. Die Transaktion teilt sich in drei Tranchen auf. Die erste Tranche über 400 Millionen Schweizer Franken hat einen Kupon von 0 Prozent. Da der Bond über par platziert wurde, ist die Rendite für Investoren, die den Bond bis zum Laufzeitende halten, somit negativ. Das Papier läuft bis September 2018.

Mehr über die Transaktion lesen Sie im Finanzierungsticker unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Koegler[at]derTreasurer.de

Bleiben Sie über Trends im Cash Management, Updates bei der Treasury-Software, Treasurer-Wechsel und alle andere News auf dem Laufenden – mit unserer Xing-Gruppe.