Finanzierungen: Deutsche Forfait, German Startups Group,, RWE, Uniqa, Halloren. Die Finanzierungs-News der Woche bei FINANCE.

RWE

27.07.15
Finanzen & Bilanzen

Unternehmensfinanzierungen: RWE, Deutsche Forfait, Uniqa

RWE hat eine Hybridanleihe über eine halbe Milliarde US-Dollar platziert. Die Deutsche Forfait kann ihre Kapitalerhöhung nicht vollständig platzieren und der Versicherer Uniqa hat einen Bond im Wert von 500 Millionen Euro emittiert. Diese und weitere Neuigkeiten aus der Welt der Unternehmensfinanzierung erwarten Sie im wöchentlichen FINANCE-Ticker.

RWE platziert Hybrid über eine halbe Milliarde US-Dollar

Der strauchelnde Energiekonzern RWE hat eine Hybridanleihe über 500 Millionen US-Dollar emittiert- Das Papier hat eine Laufzeit von bis zu 60 Jahren, die erste Call-Option hat RWE im März 2026. Die Anleihe ist mit 6,625 Prozent relativ hoch verzinst. Der Ausgabekurs lag bei 99,117 Prozent. Das Papier sei um „ein vielfaches“ überzeichnet gewesen.

Weitere Details zum Hybridbond von RWE sowie weitere Finanzierungsmeldungen lesen Sie im Finanzierungsticker unserer Schwesterpublikation FINANCE.

eich[at]derTreasurer.de