Der Softwarekonzern SAP hat eine Anleihe über 1,75 Milliarden Euro begeben. Mit den Mitteln hat das Unternehmen eine andere Verpflichtung abgelöst.

© SAP AG - Reto Klar

30.03.15
Finanzen & Bilanzen

Unternehmensfinanzierungen: SAP, Deutsche Annington, Apassionata

SAP emittiert einen Bond über 1,75 Milliarden Euro. Die Deutsche Annington platziert eine Anleihe über 1 Milliarde Euro und der Pferdeshow-Organisator Apassionata begibt eine Anleihe über bis zu 30 Millionen Euro. Diese und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Überblick unserer Schwesterpublikation FINANCE.

SAP löst Tranche von Brückenkredit ab

Der Softwarekonzern SAP hat eine Anleihe über 1,75 Milliarden Euro platziert. Der Bond besteht aus einer Zweijahrestranche über 500 Millionen Euro, die mit 17 Basispunkten über dem Dreimonats Euribor verzinst wird, einer Fünfjahrestranche über 650 Millionen Euro (30 bps über dem  Dreimonats-Euribor), sowie einer 600-Millionen-Euro-Tranche über zehn Jahre mit einem fixen Kupon von 1 Prozent. Nach Angaben des Konzerns war das Papier deutlich überzeichnet.

Mehr über die Anleihe von SAP sowie weitere Finanzierungsmeldungen lesen Sie im Finanzierungsticker unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Koegler[at]derTreasurer.de