Schaeffler Technologies AG & Co. KG

28.09.15
Finanzen & Bilanzen

Unternehmensfinanzierungen: Schaeffler, Steilmann, Rothenberger

Der Automobilzulieferer Schaeffler plant seinen Börsengang, auch der Modekonzern Steilmann strebt einen IPO an und der Werkzeughersteller Rothenberger sichert sich eine Finanzierung über 75 Millionen Euro. Diese und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Überblick unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Automobilzulieferer Schaeffler plant IPO

Der Automobilzulieferer Schaeffler will an die Börse gehen. Es sollen bis zu 166 Millionen neue und bereits bestehende Vorzugsaktien bei institutionellen Investoren platziert werden. Die Aktien sollen zum Handel im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen werden. Die Platzierung wird von der Deutschen Bank und Citigroup als Joint Global Coordinators und Joint Bookrunners begleitet. Die Bank of America Merrill Lynch und HSBC Trinkaus 6 Burkhardt agieren als Joint Bookrunners. Das Konsortium wird von der Kanzlei Hengeler Mueller beraten.

Mehr zu dem geplanten Börsengang und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Finanzierungsticker unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Koegler[at]derTreasurer.de