Unternehmensfinanzierungen: VTG, Sunrise

VTG Rail Logistics

02.02.15
Finanzen & Bilanzen

Unternehmensfinanzierungen: VTG, Sunrise

Das Schienenlogistikunternehmen VTG platziert die erste Hybridanleihe der Unternehmensgeschichte und der schweizerische Telekommunikationskonzern Sunrise gibt Details zum geplanten Börsengang bekannt. Diese und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Überblick unserer Schwesterpublikation FINANCE.

VTG platziert erste Hybridanleihe

Das Schienenlogistikunternehmen VTG hat zum ersten Mal in seiner Unternehmensgeschichte eine Hybridanleihe platziert. Der eigenkapitalähnliche Bond über 250 Millionen Euro ist an der Luxemburger Börse im unregulierten Markt zum Handel zugelassen. Die nachrangige Anleihe ist mit 5 Prozent verzinst und kann nach fünf Jahren zum ersten Mal gekündigt werden. Danach wird der Zinssatz um 3 Prozentpunkte erhöht. Die HSBC hat die Transaktion als Bookrunner begleitet.

Mehr über die Hybridanleihe von VTG sowie weitere Finanzierungsmeldungen lesen Sie im Finanzierungsticker unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Koegler[at]derTreasurer.de