Finanzierungsticker

06.03.17 11:32

Unternehmensfinanzierungen: VW Financial Services, BASF, Wacker Neuson

Von Antonia Kögler

VW Financial Services begibt Schuldscheindarlehen über 900 Millionen Euro, BASF platziert einen Bond mit eigenkapitalneutralen Optionsscheinen und Wacker Neuson emittiert einen neuen Schuldschein. Diese und weitere Finanzierungs-News lesen Sie im Überblick unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Volkswagen Financial Services hat 900 Millionen Euro mit Schuldscheindarlehen eingesammelt.

Volkswagen Finacial Services

Volkswagen Financial Services hat 900 Millionen Euro mit Schuldscheindarlehen eingesammelt.

VW Financial Services platziert Schuldscheindarlehen

Volkswagen Financial Services hat einige Schuldscheindarlehen über 900 Milliarden Euro begeben. Der Konzern platzierte Tranchen in Euro und in US-Dollar. Die Dollartranche hat ein Volumen von mehr als 500 Millionen Dollar und ist laut VWFS damit die größte bisher bekannte Dollar-Transaktion. Die Tranchen laufen über drei, fünf und sieben Jahre. Laut eigenen Angaben konnte VWFS die Zinsmargen bei allen Tranchen jeweils am unteren Ende der Vermarktungsspanne ansetzen.

Mehr über die Sanierung lesen Sie im Finanzierungsticker unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Koegler[at]derTreasurer.de

Bleiben Sie über Trends im Cash Management, Updates bei der Treasury-Software, Treasurer-Wechsel und alle andere News auf dem Laufenden – mit unserer Xing-Gruppe.