Dana hat den neu geschaffenen Posten als Head of Treasury bei Cewe übernommen.

Cewe

18.12.23
Persönlich & Personal

Treasury-Wechsel: Cewe, Heidelberg Materials, Finius

Cewe macht Dana Hagelmann offiziell zur Treasury-Chefin, Severin Weig gibt seinen Treasury-Chefposten bei Heidelberg Materials ab und Finius holt Sven Johannsen an Bord. Das und mehr im Personalienticker.

Cewe beruft Dana Hagelmann zur Head of Treasury

Der Oldenburger Fotodienstleister Cewe hat die Position Head of Treasury neu geschaffen und intern besetzt: Dana Hagelmann, die dem Cewe-Treasury als Referentin Cash Management de facto bereits seit April 2020 vorsteht, hat den neuen Posten seit Anfang Dezember inne.

Vor ihrem Wechsel zu Cewe arbeitete die studierte Betriebswirtin gut drei Jahre als Projektleiterin für Investitionen und Finanzen im Cash Management beim Wohlfahrtsverband Awo. Ihre berufliche Laufbahn startete Hagelmann 2012 mit einer Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Oldenburgischen Landesbank, für die sie rund viereinhalb Jahre aktiv war.

Heidelberg Materials: neue Aufgabe für Chef-Treasurer

Nach mehr als acht Jahren wird Severin Weig Ende Januar seinen Posten als Treasury-Chef von Heidelberg Materials abgeben, dem Zementhersteller jedoch erhalten bleiben: Weig wird CEO bei der Einheit von Heidelberg Materials in Marokko. Sein Nachfolger an der Spitze des Treasury wird zum 1. Februar Alexander Pietrowiak. Alle Hintergründe zu der Personalie lesen Sie hier.

Treasury-Beratung Finius holt TMS-Experten Johannsen

Wie DerTreasurer vorab erfahren hat, wird Sven Johannsen ab Januar 2024 das Corporate-Treasury-Team von Finius verstärken. Er kommt von Technosis, wo er als Projektmanager die Implementierungen des Treasury Management Systems Ataq verantwortete. Diese Kenntnisse sollen Finius nun dabei helfen, Kunden noch effektiver bei der Treasury-Modernisierung zu unterstützen, erklärt Michael Kaiser, Leiter des Corporate-Treasury-Teams bei Finius.

Nancy Zhang wechselt von Serrala zu PwC

Verstärkung für das Corporate Treasury Team von PwC Deutschland: Nancy Zhang ist seit Anfang Dezember 2023 als Senior Manager für das Big-Four-Haus am Standort Hamburg aktiv. Das teilte PwC-Director Lennart B. Ullmann auf Linkedin mit.

Zhang kommt vom Softwarehaus Serrala, für das sie knapp fünf Jahre aktiv war, zuletzt als Vice President Payments, Cash Liquidity & Treasury. Davor war sie unter anderem knapp sechs Jahre für Serrala-Wettbewerber Bellin (inzwischen Coupa) tätig, zuletzt als Senior Treasury Consultant, North America Team Lead.

Weitere News aus der Treasurer-Community

Neuer CRO für die HypoVereinsbank: Pierpaolo Montana übernimmt das Risikoressort zum 1. April 2024. Der derzeitige CRO der Mailänder Mediobanca Banking Group folgt auf Jürgen Kullnigg, der Ende März wie geplant in den Ruhestand gehen wird.

Der Zahlungsdienstleister Payone bekommt einen neuen Geschäftsführer: Matthias Böcker übernimmt zum 1. Januar die neu geschaffene Rolle des Chief Risk Officer (CRO) bei dem Joint Venture von Wordline und der Sparkassengruppe. Zum selben Zeitpunkt wird sich Björn Hoffmeyer, seit 2019 Chief Commercial Officer (CCO) von Payone, aus dem Führungsgremium zurückziehen. Seine Aufgaben werden künftig von CEO Ottmar Bloching übernommen.

Bei Swiss Life stehen Mitte 2024 gleich zwei Führungswechsel an. Auf Holdingebene wird Patrick Frost zum 15. Mai als Group CEO zurücktreten. Sein Nachfolger wird der bisherige Group CFO Matthias Aellig. Als künftiger Finanzchef ist Marco Gerussi vorgesehen. Zudem scheidet bei Swiss Life Deutschland Jörg Arnold Ende Juni 2024 auf eigenen Wunsch als CEO aus. Arnolds Nachfolge wird sein Vorstandskollege Dirk von der Crone antreten.

Der erfahrene Interim-Treasurer Ingmar Bergmann hat eine neue Aufgabe: Bei dem niederländischen Großhandelsunternehmen Eriks, das auch in Deutschland mehrere Niederlassungen unterhält, ist er seit Dezember als Interim Head of Treasury tätig. Das gab er auf Linkedin bekannt. Zu Bergmanns früheren Interim-Stationen zählt unter anderem der niedersächsische Pigmentespezialist Heubach.

Bei der Berliner Sparkasse wird Olaf Schulz, bislang Generalbevollmächtigter für den Vertrieb im Privat- und Firmenkundengeschäft, zum 1. Juli 2024 in den Vorstand aufrücken. Dort übernimmt er die Ressorts Treasury, Unternehmenskunden, Private Banking und gewerbliche Immobilienfinanzierung.

hafner[at]dertreasurer.de