Die BayernLB verstärkt ihr Team für das Firmenkundengeschäft.

BayernLB

18.07.16
Persönlich & Personal

BayernLB verstärkt Firmenkundengeschäft

Die BayernLB verstärkt ihr Team für das Firmenkundengeschäft. Die personellen Neuzugänge kommen von der Deutschen Bank und der Commerzbank.

Die BayernLB holt sich personelle Verstärkung für das Firmenkundengeschäft und wildert bei den beiden deutschen Großbanken Deutsche Bank und Commerzbank. Einer von ihnen ist Oliver Gilbert. Stefan Hattenkofer, der bisherige Global Head Corporates bei der bayerischen Landesbank, verlässt hingegen das Kreditinstitut, um in den Vorstand der Münchner Sparkasse zu wechseln.

Wer neben Oliver Gilbert noch zur BayernLB geht und warum Stefan Hattenkofer ins Sparkassenlager wechselt, lesen Sie bei unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Redaktion[at]derTreasurer.de

Bleiben Sie über Trends im Cash Management, Updates bei der Treasury-Software, Treasurer-Wechsel und alle anderen News im Treasury-Bereich auf dem Laufenden und folgen Sie uns auf Twitter.