Neue Treasury-Leiterin kommt von Opel

23.03.18 10:28

Birgit Böhm wird Treasury-Chefin bei BMW

Von Markus Dentz

Wechsel an der Spitze des Group Treasury von BMW: Birgit Böhm leitet ab Anfang April das Konzernfinanzwesen bei dem Münchener Autobauer und folgt damit Norbert Mayer nach, der sich nach 34 Jahren bei BMW in den Ruhestand verabschiedet.

Stabwechsel im Treasury der BMW Group: Birgit Böhm folgt Norbert Mayer als Group Treasurer des Autobauers nach.

links: BMW Group; rechts: Jens Küsters; Montage: DerTreasurer

Stabwechsel im Treasury der BMW Group: Birgit Böhm folgt Norbert Mayer als Group Treasurer des Autobauers nach.

Birgit Böhm, Jahrgang 1967, übernimmt zum 1. April 2018 die Leitung des Konzernfinanzwesens der BMW Group. Sie wird damit Nachfolgerin von Norbert Mayer, der das Unternehmen nach 34 Jahren verlassen wird und in den Ruhestand geht. Birgit Böhm berichtet – wie vor ihr auch Norbert Mayer – direkt an Nicolas Peter, Finanzvorstand von BMW. Mit ihr übernimmt erstmals eine Frau die Leitung des Konzernfinanzwesens bei der BMW Group.

Böhm begann ihre Laufbahn vor über 25 Jahren bei der Adam Opel AG und war seitdem in unterschiedlichen Funktionen im Bereich Finance und Treasury für den General-Motors-Konzern tätig – neben Deutschland unter anderem in den USA, Schweden und der Schweiz. Zuletzt war sie von August 2017 an als Treasurer Opel/ Vauxhall Europe in Rüsselsheim aktiv – kurz zuvor hatte PSA Opel übernommen. Davor war die Finanzspezialistin zwischen August 2015 und Juli 2017 Finance Director bei Global Cadillac in New York.

BMW-CFO: „Böhm kennt Finanzierungsbelange der Autoindustrie“

BMW-CFO Nicolas Peter kommentierte die Neubesetzung wie folgt: „Wir freuen uns, dass wir mit Birgit Böhm eine international erfahrene Expertin im Bereich Finanzen und Treasury gewinnen konnten.“ Sie kenne die Finanzierungsbelange der Automobilindustrie in allen Facetten und habe in vielen Stationen in Europa und den USA umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Finanz-Community gesammelt.

Peter gab auch Norbert Mayer warme Worte mit auf den Weg: „Im Namen des Vorstands danke ich Norbert Mayer für 34 Jahre im Dienste der BMW Group. Er hat seit 2010 die Internationalisierung unseres Konzernfinanzwesens erfolgreich vorangetrieben und war ein wichtiger Botschafter der BMW Group gegenüber dem Kapitalmarkt.“

Dentz[at]derTreasurer.de

Die wichtigsten Veränderungen in der Treasury-Welt: DerTreasurer informiert auf der Themenseite Treasurer-Wechsel über Sesselwechsel, Auf- und Abstiege sowie weitere Karriereschritte von Treasurern im deutschsprachigen Raum.

Die DerTreasurer-Redaktion hat mit dem scheidenden BMW-Chef-Treasurer Norbert Mayer über die Herausforderungen von gestern und von heute gesprochen. Lesen Sie den vollständigen Artikel in der neuen Printausgabe von DerTreasurer - hier als E-Paper erhältlich. Sie wollen das Magazin regelmäßig beziehen? Als Abonnent bleiben Sie immer auf dem Laufenden.