Quartalsbericht konkretisiert Wachstumspläne in Deutschland

02.08.13 08:50

BNP Paribas will im deutschen Firmenkundengeschäft wachsen

Von Michael Hedtstück

Die BNP Paribas hat ihre Wachstumspläne in Deutschland präzisiert: Die Großbank will vor allem im deutschen Leasing- und Factoringgeschäft wachsen. Die Franzosen beziehen dabei nun auch explizit große Mittelständler ein.

BNP Paribas-Zentrale in Frankfurt: In Deutschland wollen die Franzosen in den kommenden Jahren kräftig wachsen.

BNP Paribas

BNP Paribas-Zentrale in Frankfurt: In Deutschland wollen die Franzosen in den kommenden Jahren kräftig wachsen.

In ihrem diese Woche vorgestellten Quartalsbericht hat die BNP Paribas Deutschland als Kern-Wachstumsmarkt ausgerufen: Die französische Großbank will ihren Umsatz hierzulande bis zum Jahr 2016 um 1,5 Milliarden Euro steigern. Dies entspräche einer jährlichen Wachstumsrate von 8 Prozent. Im Geschäft mit Großkunden will die Bank bis 2018 unter die Top 5 vorstoßen. Dabei schließt BNP Paribas nun auch explizit große Mittelständler als Kundengruppe ein. Bislang konzentriertem sich die Franzosen im deutschen Firmenkundengeschäft vor allem auf Milliardenkonzerne. Mehr über die Wachstumspläne der BNP Paribas in Deutschland lesen Sie bei unserer Schwesterpublikation FINANCE.

redaktion[at]derTreasurer.de