KPMG; Montage: DerTreasurer

24.10.18
Persönlich & Personal

Carsten Jäkel verlässt KPMG

Nach mehr als einem Jahrzehnt hat Carsten Jäkel KPMG den Rücken gekehrt. Sein Ziel ist dabei mehreren Quellen zufolge die Big-Four-Beratungsgesellschaft EY.

Carsten Jäkel hat KPMG nach 13 Jahren verlassen. Im April 2019 werde er „eine neue Herausforderung“ annehmen, erklärte er in einer Abschiedsmail. Da der Weggang recht abrupt war, liegt die Vermutung nahe, dass Jäkel zu einem Wettbewerber wechseln wird. Nach Informationen von DerTreasurer aus mehreren unabhängigen Quellen handelt es sich dabei um die Big-Four-Gesellschaft EY.

Jäkel gilt als Experte für Digitalisierung und Treasury-IT. Bei KPMG initiierte er unter anderem eine Kooperation mit den TMS-Anbietern Bellin, Reval und Trinity. Der Treasury-Spezialist ist schon lange in der Beratung aktiv. Vor seiner Zeit bei KPMG war er drei Jahre für den Beratungsarm von PwC tätig.
Zuvor war Jäkel länger auf der Corporate-Seite aktiv: Bei Mannesmann als Senior Expert Treasury und Group Treasurer für sieben Jahre, dort zuletzt in Mexiko. Dann für ein Jahr in der mittelamerikanischen Tochter des Autozulieferers Boge.

KPMG verliert neben Carsten Jäkel weitere Senior-Berater

Für KPMG ist Jäkels Abgang ein herber Verlust – auch deshalb, weil gleich ein Team von einem halben Dutzend Senior-Beratern mit ihm zu EY wechseln soll. Anfang Oktober beförderte die Beratungsgesellschaft unabhängig davon Ralph Schilling zum neuen Partner Audit, Finanz- und Treasury Management, Finance Advisory. Er leitet den Bereich jetzt gemeinsam mit Christian Debus.

Damit stehen zwei Berater, die ihre Schwerpunkte in der Bilanzierung und im Finanzrisikomanagement haben, an der Spitze der KPMG-Treasury- Beratung. Daneben gibt es aber weiter Treasury-IT-Spezialisten im Team. Dieses umfasst derzeit noch mehr als 60 Spezialisten und erbringt Beratungs- und Prüfungsleistungen für alle Fragestellungen im Corporate Treasury.

Dentz[at]derTreasurer.de

Keine Neuigkeiten aus dem Treasury mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos den DerTreasurer-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.