Kurt Schäfer übernimmt das globale Treasury des Autobauers

02.12.13 08:02

Daimler: Leiter Treasury und IR Mühlbayer geht in Ruhestand

Von Sabine Paulus

Der Leiter Treasury und Investor Relations von Daimler, Michael Mühlbayer, verlässt nach mehr als einem Viertel Jahrhundert den Stuttgarter Autobauer. Ende November ist er in den Ruhestand gegangen. Ihm folgen Björn Scheib als Leiter Investor Relations und Kurt Schäfer als Leiter Treasury nach.

Daimler: Leiter Treasury und IR Michael Mühlbayer geht in Ruhestand

Daimler

Der derzeitige Leiter Treasury und Investor Relations von Daimler, Michael Mühlbayer, verlässt den Autobauer nach 28 Jahren.

Michael Mühlbayer ist nach 28 Jahren bei Daimler Ende November in den Ruhestand gegangen. Er hatte seit 2005 die Bereiche Investor Relations und Treasury beim Stuttgarter Autobauer geleitet. Seine Aufgaben übernehmen nun Björn Scheib, der den Bereich Investor Relations verantwortet, und Kurt Schäfer, der für das globale Treasury verantwortlich sein wird. Beide stammen aus dem Daimler-Konzern.

Kurt Schäfer, Head of Treasury von Daimler

Kurt Schäfer, Head of Treasury

Mühlbayer hat in den vergangenen Jahren einiges in Sachen Finanzierung bei Daimler auf die Beine gestellt. Unter seiner Verantwortung vereinbarte der Autobauer im Sommer dieses Jahres mit einem internationalen Bankenkonsortium eine Kreditlinie über 9 Milliarden Euro. Diese syndizierte Kreditlinie ist Daimler zufolge eine der größten weltweit, die bisher von einem Bankenkonsortium außerhalb von Firmenübernahmen zur Verfügung gestellt wurde. Der Konzern hat sich mit der neuen Kreditlinie eigenen Angaben zufolge deutlich bessere Konditionen gesichert.

Auch am Kapitalmarkt ist der Leiter IR und Treasury von Daimler bekannt. Er hat in den vergangenen acht Jahren den Autobauer am Kapitalmarkt vertreten. „Unter seiner Führung wurde die Finanzierung des Unternehmens optimiert, diversifiziert und exzellent aufgestellt. So konnten sehr volatile Zeiten mit Bravour gemeistert werden“, dankt Daimler-CFO Bodo Uebber Mühlbayer für seine langjährige Tätigkeit.

Björn Scheib, Head of Investor Relations and Reporting von Daimler

Björn Scheib, Head of Investor Relations and Reporting

Mühlbayer begann seine berufliche Laufbahn bei Daimler im Jahr 1985 nach einer Lehrtätigkeit und Promotion an der Universität Mannheim. 1994 wechselte er als Leiter Finanzen und Controlling zu MTU nach Friedrichshafen. Nach mehreren Geschäftsführerfunktionen, unter anderem bei der Mercedes-Benz Credit Corporation und der Chrysler Financial Corporation in den USA, kehrte er im Jahr 2000 als Leiter Treasury zu DaimlerChrysler nach Stuttgart zurück. Fünf Jahre später übernahm Mühlbayer zusätzlich noch die Leitung des Bereichs Investor Relations bei Daimler

Paulus[at]derTreasurer.de