Firmenkundenspezialist Ender Tanar ist seit kurzem für die ANZ aktiv.

Lloyds

15.01.19
Persönlich & Personal

Ex-Lloyds-Banker Ender Tanar geht zu ANZ

Ender Tanar hat bei der australischen Bank ANZ angeheuert. Der Firmenkundenspezialist hat zuletzt für das britische Geldhaus Lloyds gearbeitet.

Ender Tanar hat eine neue Aufgabe: Der 49-Jährige ist seit kurzem Geschäftsleiter der deutschen Niederlassung der Australia and New Zealand Banking Group, kurz ANZ, in Frankfurt am Main. Tanar war zuletzt bis Mitte 2018 Managing Director und Chef des Commercial Bankings des britischen Geldhauses Lloyds im deutschsprachigen Raum.

Tanar war Corporate-Finance-Chef bei der Mizuho Bank

Von 2010 bis 2013 war er Corporate-Finance-Chef für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei der japanischen Mizuho Bank, von 2002 bis 2009 arbeitete er im deutschen Team der Royal Bank of Scotland (RBS), zuletzt als Leiter des Firmenkundengeschäfts.

Welche Karrierestationen Tanar sonst durchlaufen hat und welche ehemalige Lloyds-Kollegin bei der ING gelandet ist, erfahren Sie im E-Magazin 1/2019 von DerTreasurer.

Eich[at]derTreasurer.de

Wer geht wohin? Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserer Themenseite Treasurer-Wechsel. Erfahren Sie alles wichtige aus der Treasury-Welt mit dem E-Magazin von DerTreasurer, das Sie hier kostenlos abonnieren können.