Nach mehr als 20 Jahren im Treasury widmet sich François Masquelier künftig der Beratung.

Pattanaphong Khuankaew/iStock/Thinkstock/Getty Images

06.02.20
Persönlich & Personal

François Masquelier hat RTL verlassen

Der langjährige Treasury-Chef von RTL, François Masquelier, macht sich als Berater selbständig. Er will von nun an aber nicht nur Unternehmen bei Treasury-Themen unterstützen.

François Masquelier hat zu Beginn dieses Jahres den Schritt in die Selbständigkeit gewagt und die Beratung Simply Treasury gegründet. Im Rahmen dieser Tätigkeit will der langjährige RTL-Treasurer eigenen Angaben zufolge künftig Unternehmen in den Bereichen Treasury, Cash Management und Enterprise Risk Management beraten. Daneben unterstütze er auch Fintechs bei der Entwicklung ihrer Lösungen, sagte er zu DerTreasurer.

Masquelier kann mehr als 20 Jahre Erfahrung im Treasury vorweisen. Seit Herbst 1997 war er für die RTL Group tätig: Zunächst arbeitete er als Senior Vice President Treasury and Corporate Finance bei dem Fernseh- und Radiobetreiber mit Sitz in Luxemburg. Seit Oktober 2013 bis Ende vergangenen Jahres agierte er dort als Head of Corporate Finance, Treasury und Enterprise Risk Management. Davor war er für den Zuckerproduzenten Eridania Béghin-Say sowie die beiden Kreditinstitute Sakura Bank und ABN Amro tätig.

François Masquelier ist in Treasury-Community bekannt

In der europäischen Treasury-Community ist Masquelier ein sehr bekanntes Gesicht: Zusätzlich zu seiner Rolle als RTL-Treasurer hat sich der gebürtige Belgier als President des luxemburgischen Treasurer-Verbands ATEL sowie als Gründer und Vice-Chairman des europäischen Trea surer-Verbands EACT einen Namen gemacht. Neben zahlreichen Fachbeiträgen hat Masquelier auch fünf Bücher zu den Themen Treasury, Cash Management und IFRS-Standards bei Finanzinstrumenten veröffentlicht. Zudem hält er Vorträge und Vorlesungen.

Paulus[at]derTreasurer.de

Keine Neuigkeiten aus dem Treasury mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos unser E-Magazin und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen im Treasury auf dem Laufenden.