Gerhard Biasi übernimmt für Monika Rast: Der HVB-Veteran leitet seit Oktober die Schnittstelle zwischen Unternehmer Bank der HVB und dem Kapitalmarkt.

HVB/Collage DerTreasurer

12.12.19
Persönlich & Personal

HVB: Gerhard Biasi folgt auf Monika Rast

Die Hypovereinsbank gibt den Nachfolger von Monika Rast bekannt: Gerhard Biasi ist neuer Head of Investment Banking Corporate Commercial Clients.

Stühlerücken bei der Hypovereinsbank (HVB): Bei der Münchener Bank hat Gerhard Biasi seit Oktober die Verantwortung für den Geschäftsbereich Investment Banking Corporate Commercial Clients, wie die HVB erst jetzt mitteilt. Dabei handelt es sich um die Schnittstelle zwischen dem Unternehmenskundengeschäft und dem Corporate & Investment Banking (CIB) der Unicredit-Tochter. Biasi wird in seiner neuen Funktion an den CIB-Chef der Unicredit Richard Burton sowie an Jan Kupfer, Vorstand für das CIB in Deutschland und Burtons Stellvertreter berichten.

Seine Vorgängerin auf dieser Schnittstellenposition, Monika Rast, stieg Anfang Oktober zur Chefin des Bankgeschäfts mit internationalen Firmenkunden mit Umsätzen von mehr als 500 Millionen Euro pro Jahr auf. Rast stand dem Geschäftsbereich Investment Banking Corporate Commercial Clients vier Jahre vor.

Erfahren Sie mehr zu der Personalie Biasi sowie dem Geschäftsbereich Investment Banking Corporate Commercial Clients der Hypovereinsbank bei unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Ploner[at]DerTreasurer.de