Kurzes Intermezzo bei Bellin

29.01.18 10:09

Sebastian Niemeyer geht zu Swift zurück

Von Desiree Backhaus

Rolle rückwärts: Nach einem kurzen Intermezzo beim Treasury-Systemanbieter Bellin kehrt Sebastian Niemeyer zu seinem früheren Arbeitgeber Swift zurück.

Sebastian Niemeyer verlässt den Treasury-Systemanbieter Bellin nach nur kurzer Zeit wieder, um zu Swift zurückzukehren.

Swift

Sebastian Niemeyer verlässt den Treasury-Systemanbieter Bellin nach nur kurzer Zeit wieder, um zu Swift zurückzukehren.

Sebastian Niemeyer wird den Treasury-Manangement-Anbieter Bellin nach nur fünf Monaten wieder verlassen. Diese Information aus Treasury-Kreisen hat Bellin gegenüber  DerTreasurer bestätigt. „Sebastian Niemeyer kehrt zum 1. Februar aus privaten Gründen zu Swift zurück und wird hier mit Corporates und damit auch mit Bellin direkt zusammenarbeiten“, erklärten die Ettenheimer.

Niemeyer war erst im vergangenen September vom Finanznachrichtendienstleister Swift zu Bellin gewechselt, um dort das neue Geschäftsfeld GTB Services aufzubauen. Als erstes Produkt brachte der TMS-Anbieter die Virtual Network Bank auf den Markt. Die Lösung soll Treasuer dank standardisierter KYC-Fragebögen und einheitlich festgesetzter Gebühren die Bankauswahl und die Anbindung erleichtern. Nach Niemeyers Abgang soll der Payment-Spezialist Miroslav Sokolovic zusammen mit CEO Martin Bellin das neue Geschäftsfeld GTB Services vorantreiben.

Sebastian Niemeyer arbeitete bereits 12 Jahre für Swift

Vor seinem Wechsel zu Bellin war Niemeyer 12 Jahre lang in verschiedenen Rollen bei Swift tätig, unter anderem im Produktmanagement, im Vertrieb und im Global Account Management. Auch mit Unternehmen hat er während seiner Laufbahn bei Swift bereits zusammengearbeitet. Seit 2014 war er beispielsweise in einem neu gegründeten Vertriebsbereich für das Firmenkundensegment bei dem Finanznachrichtendienstleister zuständig. Dort hat er Unternehmen im Kontext ihrer Swift-Anbindung beraten. Zuletzt fungierte er bei Swift kurzzeitig als Global Key Client Director für die Deutsche Bank.

Backhaus[at]derTreasurer.de

Bleiben Sie über Trends im Cash Management, Updates bei der Treasury-Software, Treasurer-Wechsel und alle anderen News im Treasury-Bereich auf dem Laufenden und folgen Sie uns auf Twitter.