97 Stellenanzeigen im ersten Halbjahr

15.08.17 08:30

Stellenmarkt: rekordverdächtige Nachfrage nach Treasurern

Von Jakob Eich

In den ersten sechs Monaten des Jahres war die Nachfrage nach Treasurern enorm. Auch bei den gesuchten Fähigkeiten gab es interessante Verschiebungen.

DerTreasurer hat im ersten Halbjahr 2017 97 Jobinserate registriert. Das ist die höchste jemals gemessene Anzahl. Besonders gesucht sind derzeit Cash Manager.

Sergiy Nivens/iStock/Thinkstock/Getty Images

DerTreasurer hat im ersten Halbjahr 2017 97 Jobinserate registriert. Das ist die höchste jemals gemessene Anzahl. Besonders gesucht sind derzeit Cash Manager.

Im ersten Halbjahr 2017 hat eine rekordverdächtige Anzahl an Unternehmen im deutschsprachigen Raum Treasurer gesucht. Insgesamt 97 Jobinserate registrierte dieses Magazin in den ersten sechs Monaten des Jahres. Acht Unternehmen suchten Treasurer für eine Leitungsfunktionen und 72 Referenten. Die restlichen Anzeigen verteilen sich auf Sachbearbeiter und Junior Treasurer.

Treasury: Diese Fähigkeiten Fragen Unternehmen nach

Der bisherige Spitzenwert für einen Sechsmonatsabschnitt gehörte dem ersten Halbjahr 2011 mit 93 Stellenanzeigen, als die Wirtschaft nach der Finanzkrise wieder anzog und mehr Treasurer eingestellt wurden. DerTreasurer untersucht den Stellenmarkt bereits seit Anfang 2009. Die 97 Stellenanzeigen sind zudem ein deutlicher Anstieg im Vergleich zum vorherigen Halbjahr, als nur 72 Unternehmen Treasurer suchten.

Welche Fähigkeiten bei Treasurern momentan besonders begehrt sind und welche nicht, erfahren Sie im vollständigen Artikel im E-Magazin 15/2017 von DerTreasurer.

Eich[at]derTreasurer.de

Arbeiten Sie sich nach oben bis zum Treasury-Chef oder sogar CFO mit unserer Themenseite Karriere im Treasury.