Im ersten Halbjahr 2018 haben Unternehmen so viele Treasurer gesucht wie noch nie seit DerTreasurer den Jobmarkt analysiert.

adrian825/iStock/Thinkstock/Getty Images

31.08.18
Persönlich & Personal

Treasurer gesucht wie nie

Im ersten Halbjahr 2018 gab es eine rekordverdächtige Nachfrage nach Treasury-Experten. Besonders eine Fähigkeit ist begehrt.

Im ersten Halbjahr 2018 war die Nachfrage nach Treasury-Spezialisten enorm. Das hat eine Auswertung der in den vergangenen Monaten inserierten Stellenanzeigen ergeben, die DerTreasurer halbjährlich durchführt. Diese Publikation registrierte von Anfang Januar bis Ende Juni genau 100 Jobanzeigen. Das sind etwas mehr als beim bisherigen Rekord aus dem ersten Halbjahr 2017, als 97 Unternehmen Treasury-Experten suchten.

Page-Berater Michael Baier: „Spezialisten sind rar gesät“

Treasurer gesucht wie nie

Im ersten Halbjahr 2018 war die Nachfrage nach Treasury-Spezialisten enorm. Die geforderten Fähigkeiten haben sich derweil gewandelt.

 

Ausgabe herunterladen (PDF)

„Spezialisten sind sehr rar gesät“, sagt Michael Baier, Berater bei dem Personaldienstleister Michael Page. „Das Treasury ist so exotisch, dass es Unternehmen schwer fällt, die richtigen Kandidaten zu finden.“ Je technischer das Profil des gesuchten Managers sei, desto schwieriger gestalte sich die Suche, so Baier.

Welche Fähigkeiten Unternehmen suchen und welche Skills nicht in Mode sind, erfahren Sie im vollständigen Artikel im E-Magazin 16/2018 von DerTreasurer.

Eich[at]derTreasurer.de

Sie wollen Treasurer werden oder im Treasury aufsteigen? Nützliche Tipps und aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Themenseite Karriere im Treasury.