Preisverleihung auf der 11. Structured FINANCE am 25. November in Stuttgart

13.11.15 08:00

Treasury des Jahres 2015: die Shortlist

Von Antonia Kögler

Es ist das sechste Mal, dass die Redaktion von DerTreasurer das hervorragendste Treasury-Projekt des Jahres kürt. Sechs Unternehmen haben es diesmal auf die Shortlist geschafft.

Frankfurt Business Media

Wer in diesem Jahr den Preis in Empfang nehmen darf, wird am 25. November 2015 auf der Structured FINANCE verkündet.

Bereits zum sechsten Mal vergibt die Redaktion von DerTreasurer die Auszeichnung „Treasury des Jahres“. Auch diesmal erreichten uns zahlreiche spannende Bewerbungen, die Auswahl der besten Projekte gestaltete sich so schwierig wie nie zuvor.

Sechs Unternehmen haben es in die engere Auswahl geschafft: der Telekommunikationskonzern Deutsche Telekom (Prozessoptimierung und Integration), das Immobilienunternehmen Vonovia (Übernahmefinanzierung und Ratingmanagement), der Pharmakonzern Merck (Umsetzung einer M&A-Transaktion), der Softwarehersteller SAP (Finanzierung und Hedging einer Übernahme), das Industrieunternehmen Kaefer Isoliertechnik (Debütkonsortialkredit mit Akquisitionsfinanzierung) und der Hersteller von Verbindungstechnik Norma (Akquisitionsfinanzierung USA und Sonderprojekte).

Jury bewertet anonymisierte Exposés

Mit der Auszeichnung wird das spannendste Projekt geehrt, das in den vergangenen zwölf Monaten vor unserem Bewerbungsschluss im September durchgeführt wurde. Um eine möglichst objektive Beurteilung zu gewährleisten, wurden die eingereichten Exposés anonymisiert. Eine 11-köpfige Jury, der sowohl Corporate Treasurer als auch Vertreter von Banken und Dienstleistern aus der Treasury-Community angehören, bewertet die Projekte, die auf der Shortlist stehen, mit einem Punktesystem. Die Frage nach der Innovation und dem Mehrwert des Projekts standen bei der Bewertung im Fokus.

Mitglieder der Jury sind in diesem Jahr: Andrej Ankerst (BNP Paribas Deutschland), Ralf Brunkow (Nordzucker), Britta Döttger (Roche), Dr. Klaus Gerdes (Altana), Michael Hannig (Voith Finance), Günther Jakob (Lonza Group), Christoph Koch (Hüttenes-Albertus Chemische Werke), Karl Markel (treasury executives 53°), Michael Schütt (Fraport) und Robert F. Steiner (Leoni) sowie Vorjahressieger Axel Zwanzig (Braas Monier Building Group Services).

Die Auszeichnung wird am 25. November 2015 im Rahmen des feierlichen Galaabends der 11. Structured FINANCE in Stuttgart verliehen.

koegler[at]dertreasurer.de