Französische Großbank holt Schweizerin nach Deutschland

28.03.18 10:15

Wechsel bei der deutschen Firmenkundenführung der BNP Paribas

Von Philipp Habdank

Die BNP Paribas wechselt nach Informationen unserer Schwesterpublikation FINANCE ihren Leiter des Bereichs Corporate Coverage in Deutschland aus. Die Schweizerin Dorothée Regazzoni folgt Laurent Poiron nach.

Laurent Poiron, bislang Head of Corporate Coverage Germany bei der BNP Paribas, räumt seinen Platz für Dorothée Regazzoni.

BNP Paribas, Montage: DerTreasurer

Laurent Poiron, bislang Head of Corporate Coverage Germany bei der BNP Paribas, räumt seinen Platz für Dorothée Regazzoni.

Zum 1. Juli gibt es einen Wechsel im deutschen Firmenkundengeschäft der BNP Paribas: Das Kreditinstitut bestätigte die Information unserer Schwesterpublikation FINANCE, dass Laurent Poiron, bislang Head of Corporate Coverage Germany bei der französischen Großbank, sein Amt aufgeben wird. Seine Aufgaben übernimmt die Schweizerin Dorothée Regazzoni.

Regazzoni wechselt von der Schweizer Niederlassung der französischen Großbank nach Deutschland. Dort hatte sie zuletzt als Poirons Pendant Unternehmenskunden innerhalb des Corporate & Institutional Bankings (CIB) verantwortlich betreut.

Ob Laurent Poiron der BNP Paribas erhalten bleibt und welche Herausforderungen Dorothée Regazzoni erwarten, lesen Sie im vollständigen Artikel unserer Schwesterpublikation FINANCE.

Redaktion[at]derTreasurer.de

Bleiben Sie über Trends im Cash Management, Updates bei der Treasury-Software, Treasurer-Wechsel und alle anderen News im Treasury-Bereich auf dem Laufenden und folgen Sie uns auf Twitter