Foto: BillionPhotos.com - stock.adobe.com

22.12.23
Risiko Management

Mehr Wettbewerb bei Kautionsversicherungen

Entspannung zum Jahresausklang. Ein neuer Anbieter hat laut Gracher Index für leicht sinkende Preise gesorgt.

Versöhnlicher Jahresausklang bei Kautionsversicherungen: Trotz zahlreicher Krisen nimmt der Kautionsversicherer Gracher rückläufige Preise wahr. Das ist ein Ergebnis des Gracher Kautionspreisindex (KPI) für das dritte Quartal 2023.

Auch die Ratinganforderungen seien nicht verschärft, sondern sogar gesenkt worden. „Wir sehen steigende Ausfallwahrscheinlichkeiten, und dennoch gehen die Preise zurück. Das haben wir lange nicht mehr gesehen“, berichtet Alfons-Maria Gracher, Gründer und Geschäftsführer des Kautionsdienstleister. Grund sei der Markteintritt eines neuen Kautionsversicherers.

Neuer Anbieter

Wer dieser neue Anbieter ist, will Gracher aus Vertraulichkeitsgründen allerdings nicht verraten. Nur so viel: Es stünden „erfahrene Köpfe“ dahinter, die die Risiken gut einschätzen und bewerten könnten. Der neue Anbieter habe mit seinen Konditionen „einen signifikanten Anteil am Neugeschäft erobert und die Wettbewerber unter Druck gesetzt“. 

Dies ist ein Auszug. Den gesamten Artikel lesen Sie im DerTreasurer E-Magazin 24/2023.