Wie können Treasurer den digitalen Wandel gestalten? Das Webinar am 17. Mai bietet Antworten.

ipopba/iStock/Getty Images Plus

07.05.19
Software & IT

Webinar: Der digitale Wandel im Treasury

Instant Payments, KYC, Künstliche Intelligenz & Co. bewegen Corporate Treasurer. Am 17. Mai veranstaltet DerTreasurer ein Webinar, das Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die neuen Technologien gibt.

Der technologische Wandel hat deutsche Treasury-Abteilungen fest im Griff: Kaum eine Woche vergeht, ohne dass eine Bank oder ein Konzern ein neues Pilotprojekt vorstellt. Die Unsicherheit ist aber groß: 43 Prozent von 166 Corporate Treasurern gaben in einer von DerTreasurer und HSBC Deutschland jüngst durchgeführten Studie an, dass die unklaren Anwendungsbereiche neuer Technologien wie Blockchain und Künstliche Intelligenz eines der Hauptprobleme sind.

Weitere zentrale Fragen: Wie können Risiken, die durch die neuen digitalen Wege entstehen, möglichst kleingehalten werden? Und welche IT- und Digitalkompetenzen sind aus Treasury-Sicht jetzt gefordert? Die Kapazitäten, um sich einfach mal auszuprobieren, haben insbesondere im Mittelstand nur wenige.

Möglichkeiten neuer Technologien werden aufgezeigt

Im Rahmen des Webinars von Der-Treasurer werden konkrete Möglichkeiten neuer Technologien skizziert. Referent Werner Brinkkötter, langjähriger Head of Accounting des Süßwarenherstellers Storck, und Firmenkundenexperte Fabian Adler von der HSBC Deutschland gewähren dabei Einblicke in ihre Digitalisierungswelt und erklären, in welchen Bereichen sie für das Treasury am meisten Potential sehen.

Erfahren Sie, welche Anwendungsfälle unser Referent identifiziert hat, ob sich diese auch für Ihr Unternehmen als nützlich erweisen könnten und in welchen Bereichen oft Fallstricke liegen. Dabei werden die Themen KYC, Blockchain und offene Schnittstellen (APIs) eine wichtige Rolle spielen.

Sie wollen sich anmelden? Dann folgen Sie diesem Link!

Eich[at]derTreasurer.de