White Paper

So bereiten sich Treasurer auf Cyberangriffe vor

Das Thema Cybercrime wird für Unternehmen zu einer wachsenden Bedrohung. Die Konsequenzen nach einem Angriff sind bitter. Das Treasury muss sich deshalb auf den Ernstfall vorbereiten. Wie muss man an „Tag X“ reagieren und wie sieht die Nachbereitung aus?

Beim diesjährigen „Cash Management Campus 2023“ hat DerTreasurer zusammen mit BNP Paribas mit den Teilnehmern in einem Workshop erarbeitet, was Treasurer über das Thema Cybercrime wissen sollten und wie sich Unternehmen vorbereiten können.

In diesem Whitepaper haben wir die Ergebnisse für Sie festgehalten. Zudem finden Sie eine Checkliste mit den wichtigsten Maßnahmen zur Vorbereitung auf einen Cyberangriff, was Unternehmen am „Tag X“ tun sollten und wie die Nachbereitung nach einem Angriff aussehen sollte. Zudem enthält das Whitepaper ein Interview mit dem Fachanwalt Lutz Martin Keppeler, Partner bei Heuking Kühn Lüer Wojtek, über bestehende Meldepflichten.

Erstellt wurde die Checkliste mit Hilfe des Inputs der Teilnehmer des „Cash Management Campus“ sowie von Andrej Ankerst (BNP Paribas), Lutz Martin Keppeler (Heuking Kühn Lüer Wojtek) und Carsten Meywirth (Leiter der Abteilung Cybercrime beim Bundeskriminalamt).

Der Zugang zum Download ist kostenlos. Nach einer kurzen Registrierung für „MyTreasurer“ können Sie alle Downloads kostenlos herunterladen.

Neu bei DerTreasurer? Dann gibt es gute Gründe, sich zu registrieren:

  • uneingeschränkter Zugang zu allen Downloads
  • Einladungen zu Webinaren und Events für Treasurer und Finanzentscheider
  • Das E-Magazin "DerTreasurer" als kostenloses Abonnement  

Jetzt kostenlos registrieren