Aus dem Firmenkundengeschäft der Banken

Das Firmenkundengeschäft ist in vielen Banken eine der tragenden Säulen. Mit dieser Themenseite informieren wir Sie über Personalwechsel und aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich.

WEB-TV

11.09.2019

Bankenexperte Strietzel: „PSD2 trifft auch das Firmenkundengeschäft“

Ab dem 14. September müssen Banken ihre Infrastruktur für Fintechs und Technologiekonzerne öffnen. So will es die EU-Zahlungsdiensterichtlinie PSD2. Das verschärft nicht nur den Wettbewerb im Privatkundengeschäft, sondern verändert auch die Spielregeln im Firmenkundengeschäft, glaubt Markus Strietzel, Senior Partner und Bankenexperte bei Roland Berger: „Das Problem ist, dass die Banken den Zugang zum Kunden verlieren.“ Wie einzelne Häuser versuchen, sich diesem Trend zu widersetzen und warum Unternehmen wie die Lufthansa plötzlich zur Konkurrenz für die Banken im Zahlungsverkehr werden könnten – Strietzels Antworten sehen Sie hier bei FINANCE-TV.

25.04.2018

Digitalisierung des Firmenkundengeschäfts: „Die Banken investieren zu wenig“

Schuldscheine, Supply Chain Finance, Devisenhandel: Die Banken verlieren in immer mehr Bereichen des Firmenkundengeschäfts die Hoheit an die aufstrebenden Fintechs. Das ist zum Teil selbstverschuldet: „Was die Banken in die Digitalisierung ihres Firmenkundengeschäfts investieren, ist zu wenig“, findet der Bankenexperte Marco Zimmer vom Banken-Beratungshaus zeb. Welche Geschäftssegmente als nächstes disruptiert werden und wie die Banken darauf reagieren sollten, verrät Zimmer im FINANCE-TV-Interview.

19.01.2017

ING-Firmenkundenchef von Schorlemer: „Wir wollen Kernbank werden“

Die ING sieht sich mit ihrer Wachstumsoffensive im deutschen Firmenkundengeschäft auf Kurs: 130 deutsche Unternehmen zählt die niederländische Großbank inzwischen zu ihren Kunden, sagte Firmenkundenvorstand Joachim von Schorlemer im Interview mit FINANCE-TV und kündigte an: „Wir werden weiter kräftig investieren und wachsen.“ Welche Rolle der Kredit dabei spielt, wie sich das Kosten-Ertrags-Verhältnis der Bank entwickelt hat und wie sich die ING im hartumkämpften deutschen Markt von Wettbewerbern abgrenzen will – von Schorlemers Antworten sehen Sie nur hier bei FINANCE-TV.

21.07.2014

Bain-Deutschlandchef Sinn: „CFOs haben bei Banken eine starke Verhandlungsposition“

Im Firmenkundengeschäft wächst der Druck auf die Banken: Die Erträge sind seit Mitte 2012 rückläufig, die Profitabilität ging im zweiten Halbjahr 2013 gegenüber dem ersten Halbjahr sogar um rund ein Drittel zurück. Das verändert auch das Verhältnis zwischen CFOs und ihren Banken: „Die CFOs sind selbstbewusst“, sagt Walter Sinn, Deutschlandchef der Strategieberatung Bain & Company. Wie sich die laufenden Stresstests auf die Lage der Banken auswirken und ob das Firmenkundengeschäft bei einzelnen Häusern zur Disposition steht, darüber spricht Sinn im Talk bei FINANCE-TV.

Daniel Wrobel wird neuer Leiter Financial Institutions & Corporates bei der LBBW.
17.07.2023

LBBW: Daniel Wrobel folgt auf Christian Sagerer

Die LBBW holt den erfahrenen Banker Daniel Wrobel an Bord. Er übernimmt die Nachfolge von Christian Sagerer und soll das Kapitalmarktgeschäft vorantreiben.

Firmenkundenchef Karl Manfred Lochner verlässt die LBBW nach 12 Jahren.
04.07.2023

LBBW bekommt neuen Firmenkundenchef – und mehr

Bei der LBBW scheidet Firmenkundenvorstand Karl Manfred Lochner nach zwölf Jahren aus. Sein Nachfolger wird Joachim Erdle. Es ist längst nicht die einzige Personalnews im Corporate Banking der Landesbank.

Barclays holt zwei erfahrene Transaction-Bankerinnen.
21.06.2023

Barclays holt erfahrene Transaktionsbankerinnen

Barclays hat mit Gulru Atak und Elise Fairbairn das Transaction Banking verstärkt. Sie kommen von der Konkurrenz.

Christian Sagerer fängt ab September als Head of Global Markets Germany & Austria bei der Société Générale an.
06.06.2023

Société Générale: Christian Sagerer wird Head of Global Markets

Christian Sagerer wechselt von der LBBW zu Société Générale. Dort wird er Head of Global Markets für die Region Deutschland und Österreich.

Die HSCB hat einen neuen Deutschlandchef.
05.06.2023

Michael Schleef wird Deutschlandchef von HSBC

Die HSBC hat einen neuen Deutschlandchef: Michael Schleef folgt zum 1. Juli auf den zur Standard Chartered wechselnden Nicolo Salsano.

05.06.2023

Das sind die Banker an der Spitze des FC Bayern

Der FC Bayern krempelt nach einer schwierigen Saison seinen Vorstand um. Mit Jan-Christian Dreesen und Michael Diederich sind gleich zwei Schlüsselpositionen mit Ex-Bankern besetzt.

Die NordLB legt ihr Firmenkunden- und Verbundgeschäft zusammen.
02.06.2023

NordLB stellt ihr Firmenkundengeschäft neu auf

Die NordLB legt ihr Firmenkunden- und Verbundgeschäft zusammen. Davon erhofft sie sich neue Wachstumsimpulse und eine stärkere Kooperation mit den Sparkassen.

Heinz Hilger verlässt Standard Chartered.
10.05.2023

Deutschland-Chef Heinz Hilger verlässt Standard Chartered Bank

Die Briten müssen sich einen neuen Deutschland-CEO suchen. Heinz Hilger verlässt nach zehn Jahren die Standard Chartered Bank. Sein Nachfolger steht noch nicht fest.

16.03.2023

Credit Suisse leiht sich Geld vom Staat

Der Kurs der Credit Suisse ist massiv abgestürzt. Die Bank braucht Liquidität von der Schweizer Nationalbank.