Digitalisierung des Treasury

Die Digitalisierung verändert das Treasury. Doch welche Technologien liefern echten Mehrwert und was bedeutet das für die Mitarbeiter? Diese Themenseite hilft bei der Orientierung.

Der Informationsdienstleister Experian übernimmt die Mehrheit an der Risiko-Management-Einheit von Arvato Financial Solutions.
01.07.2020

Experian beteiligt sich an Arvato Financial Solutions

Experian beteiligt sich an der Risiko-Management-Einheit von Arvato Financial Solutions. Damit baut der Informationsdienstleister sein Angebot für Risiko-, Fraud- und Identity-Management in der deutschsprachigen Region aus.

16.06.2020

Einfache E-Signatur reicht meistens aus

Viele Treasurer wollen als Lehre aus der Coronakrise auf elektronische Unterschriften umstellen. Dabei können sie zwischen unterschiedlichen Arten der E-Signatur wählen.

02.06.2020

M2M-Zahlungen ändern alles

Bis 2027 wird es in Deutschland 18 Milliarden M2M-Payments geben, prognostiziert die Beratung PPI. Noch fehlen dafür aber einige Voraussetzungen.

06.05.2020

Deutsche Bahn baut Fraud Monitor für Zahlungsverkehr

Im Treasury der Deutschen Bahn steht Digitalisierung ganz weit oben auf der Agenda. Die Abteilung nutzt dabei vor allem Open-Source-Angebote. Auch im Kampf gegen Betrug im Zahlungsverkehr setzt der Staatskonzern auf zwei Eigenentwicklungen.

Die Coronakrise war beim Schuldschein-Debüt von Schaeffler laut Treasurer Dirk Schreiber „deutlich zu spüren“.
04.05.2020

Schaeffler feiert in Coronakrise drei Premieren

Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler hat mitten in der Coronakrise sein Debüt am Schuldscheinmarkt gegeben und feiert damit gleich eine dreifache Premiere. Treasury-Chef Dirk Schreiber berichtet von den Herausforderungen der Transaktion.

Der Autobauer Daimler hat zusammen mit der LBBW erstmals einen vollständig digitalen Schuldschein via Blockchain rechtswirksam platziert.
19.03.2020

Daimler begibt ersten voll digitalen Schuldschein via Blockchain

Daimler hat den ersten rechtswirksamen voll digitalisierten Schuldschein Deutschlands platziert. Zusammen mit der LBBW hat der Autobauer die Transaktion über eine Plattform vermarktet und über die Blockchain abgewickelt – nach dem ersten Testlauf vor fast drei Jahren.