KYC – Know your Customer

Der Kampf gegen Finanzkriminalität ist für viele Banken ein Krampf. Das sorgt auch bei Treasurern für Unmut. Was stört besonders, und wie sehen Lösungsansätze aus?

31.08.2017

Blockchain-Plattform für Trade Finance soll im Dezember starten

Sieben Banken wollen mit einer gemeinsamen Blockchain-Plattform die Handelsfinanzierung für Mittelständler revolutionieren. Die Pläne sind ehrgeizig, das genaue Geschäftsmodell der Banken noch unklar.

26.07.2017

Wie Marquard & Bahls seinen Zahlungsverkehr standardisiert

Noch vor zwei Jahren hatte Marquard & Bahls mehr als 100 Cash-Management-Banken und 1.200 Konten. Dann begann der Energiehändler seinen Zahlungsverkehr zu standardisieren. Worauf es dabei ankam, berichtet der Projektleiter Marco Hahn.

Michal Dybala, Chefvolkswirt für Zentral- und Osteuropa bei der BNP Paribas, referiert auf dem 5. Cash Management Campus über die Weltwirtschaft.
21.06.2017

Treasurer diskutieren über KYC, Fake President und Blockchain

Gut 150 Treasurer und Cash Manager fanden sich bei der fünften Ausgabe des Cash Management Campus in Köln ein. Sie diskutierten vor allem über die zukünftigen Herausforderungen.

27.04.2017

Treasury in den Fängen von KYC und Cybercrime

500 Fragen für eine Kontoeröffnung: Die Compliance-Checks der Banken ufern immer weiter aus. Bei einer Veranstaltung des Verbands Deutscher Treasurer (VDT) richten die Treasurer deshalb klare Forderungen an die Banken. Doch ihre Macht ist begrenzt.

01.03.2017

Lösung für den KYC-Ärger?

Die steigenden Compliance-Anforderungen an die Banken werden zunehmend auch für Treasurer zum Ärgernis. Schon eine vermeintliche einfache Kontoeröffnung kann durch Know-Your-Customer-Prüfungen Monate dauern. Neue Plattformen versprechen Abhilfe. Zu Recht?

28.10.2015

Compliance lähmt Trade Finance

Die Compliance-Anforderungen, die Banken zur Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismus und Wirtschaftskriminalität erfüllen müssen, werden immer umfangreicher. Viele Trade-Finance-Anträge werden inzwischen abgelehnt - insbesondere zum Leidwesen von Mittelständlern.